Trailer: "Unsere Zeit ist jetzt" - Cro kommt ins Kino

Til Schweiger spielt Cro

Cro hat sich einen Traum verwirklicht und einen Kinofilm gemacht. In Zusammenarbeit mit Til Schweiger entstand "Unsere Zeit ist jetzt", der ab 6. Oktober 2016 im Kino laufen soll. Jetzt gibt es den ersten Trailer. Kein Witz: Til Schweiger spielt Cro.

Cro wagt sich in cineastische Gefilde und präsentiert bald seinen ersten Kinofilm. Um diesen zu realisieren, hat sich Cro mit keinem Geringeren als Til Schweiger zusammengetan. Klar, wenn Filme in Deutschland erfolgreich werden sollen, kommt man offenbar nicht mehr um Schweiger herum. Im Film spielen aber beide nur eine Nebenrolle.

Trailer: "Unsere Zeit ist jetzt"

Die Handlung hört sich erstmal etwas abstrus an: Cro ruft einen Film-Wettbewerb aus, um sein Leben zu verfilmen. Drei völlig unterschiedliche Ideen kommen auf den Tisch: die Verfilmung seines Lebens als Comic, ein Dokumentarfilm und eine Fiktion über das Leben des erfolgreichen Rappers in 30 Jahren. Für die Hauptrolle dieser verrückten Idee kommt dann Till Schweiger ins Spiel. 

Die Zusammenarbeit zwischen Chimperator und Schweigers Firma "Mr. Brown Entertainment" soll also nicht dazu dienen, Cros Biographie 1:1 auf die Leinwand zu bringen, denn das wäre vielleicht gar nicht so spektakulär. Und so wie Cro sein Gesicht hinter einer Maske versteckt, möchte er natürlich auch im Kino nicht allzuviel Privates preisgeben.

Der Film soll stattdessen einen unterhaltsamen Mix aus Realität und Fiktion zeigen. Ob es im Film auch neue Musik zu hören geben wird, ist noch nicht bekannt, aber einen Cro-Soundtrack dürfte es wohl schon geben.

"Unsere Zeit ist jetzt" läuft ab 6. Oktober 2016 im Kino.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Szene aus "Der Mann, der vom Himmel fiel"

David Bowie und das Buch zum Film

"The Man Who Fell To Earth" als Bildband
1976 erschien der kultige Science-Fiction-Streifen, in dem David Bowie die tragende Rolle spielt. Taschen hat ihn jetzt auf Papier gebannt. Hier könnt ihr exlusive Bilder der Dreharbeiten sehen.
Björk über Übergriffe am Filmset von "Dancer In The Dark"

Björk über Übergriffe am Filmset von "Dancer In The Dark"

"Regisseure können ihre Schauspielerinnen anfassen und belästigen und die Filmwelt schützt sie"
Im Jahr 2000 übernahm Björk die Hauptrolle im Film "Dancer In The Dark" des dänischen Regisseurs Lars von Trier. Jetzt spricht sie offen von Übergriffen am Set und wie sehr sie diese Zeit belastet habe.

Aktuelles Album

Cro - tru. (Artwork)
Album der Woche

Cro - tru.

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Cro erfindet sich in seinem eigenen Stil neu. In unserer Review lest ihr, was "tru." mit dem Thema Zeit zu tun hat und wieso sich ein Vergleich zu Kanye West nicht vermeiden lässt.