Trailer zu Biopic über Freddy Mercury und Queen veröffentlicht

Rami Malek spielt legendären Sänger in "Bohemian Rhapsody"

Nach allerlei Wirrungen um den Film "Bohemian Rhapsody" über die Band Queen und deren viel zu früh verstorbenen Sänger Freddy Mercury, gibt es nun einen ersten Trailer zu dem Biopic zu sehen: Und, Rami Malek überzeugt darin in seiner schweren Rolle.

Lange Zeit sah es so aus, als würde aus dem Film über die Band Queen nichts werden: Zuerst stieg Sacha Baron Cohen ("Borat") aus dem Projekt aus, nachdem er sich wohl mit den verbliebenen Musikern von Queen über seine Darstellung des verstorbenen Sängers Freddy Mercury zerstritt.

2017 verließ dann auch noch Regisseur Bryan Singer ("X-Men") das Boot, das dann aber nicht sank, sondern von dem Schauspieler und Regisseur Dexter Fletcher ("Bube, Dame, König, Gras") wieder sicher gesteuert wurde und nun ist auch ein erster ziemlich vielversprechender Trailer zu sehen:

Trailer: Bohemian Rhapsody

Schauspieler Rami Malek, bekannt aus der Serie "Mr. Robot" hat die schwierige Aufgabe übernommen, den ikonischen, exzentrischen und genialen Freddy Mercury zu verkörpern und in den ersten Bildern des Trailers kann seine Darstellung überzeugen.

Den ganzen Film kann man ab dem 1. November 2018 dann in den Kinos sehen.

Empfohlene Themen