Trent Reznor gewinnt den Oscar

"The Social Network"-OST als bester Soundtrack ausgezeichnet

Nine Inch Nails-Frontmann Trent Reznor und sein Produktionspartner Atticus Ross wurden bei der gestrigen Oscar-Verleihung in Los Angeles für ihren Soundtrack zum Facebook-Film „The Social Network“ ausgezeichnet. Der David Fincher-Film gewann zudem die Preise für „Bestes adaptiertes Drehbuch“ und den besten „Schnitt“.

Trent Reznor und Atticus Ross konnten bei der Oscar-Verleihung unter anderem den ewigen Hans Zimmer und seinen Soundtrack zu „Inception“ auf die Plätze verweisen. Trent Reznor kommentierte den Gewinn des Oscars für den besten Soundtrack via Twitter mit den Worten „Holy Shit doesn't seem enough“. Kurz vor den Oscars wurden Reznor und Ross bereits mit einem Golden Globe für den Soundtrack zu „The Social Network“ ausgezeichnet.

Fünf Songs aus dem Original „The Social Network“-Soundtrack gibt es bei uns nach wie vor zum kostenlosen Download. Trent Reznor und Atticus Ross sitzen derweil schon am nächsten Soundtrack: Für das David Fincher-Remake der Stig Larsson-Verfilmung „Verblendung“, der Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Zum Download der EP aus dem Soundtrack zu "The Social Network"

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Barack Obama und Leonardo DiCaprio (Foto: Screenshot "Before The Flood")

Kostenlos ansehen: Leonardo DiCaprios Doku "Before The Flood"

Ein Oscargewinner für unsere Umwelt
Zwei Jahre reiste Leonardo DiCaprio um die Welt und ging der Frage auf den Grund, wie wir unseren Planeten noch retten können. Dafür interviewte er unter anderem Barack Obama und den Papst. Das beeindruckende Ergebnis der Reise kann man nun kostenlos im Internet streamen.
Apple Music bekommt Facelift

Apple Music bekommt Facelift

Nutzer klagen über unnübersichtliche Software
Apple ist bekannt für seine formschönen und aufs Wesentliche beschränkten Geräte. Bei der Software sieht es häufig anders aus: viel Kritik musste Apple für die schlechte Usability seines Streamingdienstes Apple Music einstecken. Der soll jetzt neu gestaltet werden unter der Führung von Trent Reznor.
Neuer Soundtrack zu "Gone Girl" von Trent Reznor im Stream

Neuer Soundtrack zu "Gone Girl" von Trent Reznor im Stream

Oscar-Preisträger Reznor komponiert wieder für David Fincher
Sie sind ein eingespieltes Team: Regisseur David Fincher, Trent Reznor und Atticus Ross arbeiten für den neuen Thriller "Gone Girl" wieder zusammen. Hier gibt's vier Tracks der Oscar-Preisträger vorab im Stream. 

Aktuelles Album

The Girl With The Dragon Tattoo O.S.T.

Trent Reznor & Atticus Ross - The Girl With The Dragon Tattoo O.S.T.

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Oscarverdächtig
Nach dem Ende der Nine Inch Nails hat Trent Reznor schnell ein neue Betätigungsfeld gefunden: Soundtracks. Nach der oscarprämierten Musik für „The Social Network“ hat Reznor gemeinsam mit seinem Produktionspartner Atticus Ross auch den Soundtrack für den neuen David-Fincher-Film geschrieben.