"Unser Lied für Israel": Die Kandidaten für den deutschen ESC-Vorentscheid

Sieben Acts stehen als Finalisten fest

Für den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest werden sieben Interpreten antreten, die in einem fünftägigen Songwriting-Camp an ihrem "Lied für Israel" gefeilt haben. Die Live-Show dazu wird live am 22. Februar 2019 in der ARD zu sehen sein.

Der für den deutschen Vorentscheid verantwortliche Norddeutsche Rundfunk (NDR) teilte mit, man habe aus 965 Kandidaten nun sieben Finalisten ausgewählt: Geschafft haben es die Popsängerin Aly Ryan, die Zumba-Lehrerin und Ex-Voice-Of-Germany-Kandidatin BB Thomaz, Linus Bruhn sowie Gregor Hägele, ebenfalls bekannt aus der Show "The Voice of Germany", Singer-Songwriterin Makeda, das Nachwuchs-Duo Sisters und die Indiepop-Hoffnung lilly among clouds.

Die aus Würzburg stammende Sängerin und Komponistin ist in der Runde der vielversprechendste Act, denn mit starker Stimme und Songs im Stile von Lana Del Rey oder Lykke Li überrascht sie in der doch ziemlich typischen ESC-Vorentscheidrunde.

Video: lilly among clouds - The Only One (2017)

Alle Songs entstanden diesmal in einem extra eingerichteten Camp, externe Komponisten schrieben an den Liedern mit und sorgten dafür, dass sie auch ja ESC-tauglich sind.

ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber sagt zu der nun feststehenden Auswahl, das Ziel sei, "auch beim ESC 2019 wieder in den Top Ten zu landen". Michael Schultes Song "You Let Me Walk Alone" und sein vierter Platz im vergangenen Jahr in Lissabon seien die Motivation für die Show am 18. Mai 2019, die in Tel Aviv stattfinden wird, nachdem Netta im letzten Jahr zum vierten Mal den ESC für Israel gewann.

Die deutschen Acts und Songtitel im Überblick:

  • Aly Ryan - Wear your love
  • BB Thomaz - Demons
  • Linus Bruhn - Our City
  • Gregor Hägele - Let me go
  • lilly among clouds - Surprise
  • Makeda - The day I loved you most
  • Sisters - Sister

Michael Schulte

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Michael Schulte im Tonspion.

Empfohlene Themen

Madonna präsentiert neue Single beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv

Ein Album wird noch dieses Jahr erwartet

Seit einigen Jahren lebt Madonna mitten in der Altstadt von Lissabon und fühlt sich inzwischen offenbar als Europäerin. Vielleicht deshalb wählte sie für die Präsentation der ersten Single ihres kommenden Albums eine Veranstaltung, die in den USA kaum jemand kennt: den Eurovision Song Contest. Allerdings hat dieser Auftritt auch eine politische Dimension.

Video: Lilly Among Clouds - Suprise (ESC 2019)

lilly among clouds nahm gestern mit ihrer neuen Single "Surprise" am diesjährigen Vorentscheid live in der ARD teil. Leider hat sich das Publikum nicht für sie als deutsche ESC-Kandidatin entschieden. Dafür kann sie sich nun voll und ganz auf die Aufnahmen zu ihrem zweiten Album konzentrieren.

Meistgeklickt