Verlosung: Gewinne 2 Tickets für eine intime Akustik-Session von Mighty Oaks

Konzert vor nur 100 Leuten in besonderer Location

Schon bald erscheint das neue Album der Mighty Oaks, "Dreamers". Am 28.03 präsentieren sie die ganze Platte in einem exklusiven Live-Set in einer atemberaubenden Kulisse. Und wir haben zwei Tickets zu verschenken!

2014 waren Mighty Oaks eine der Bands, die maßgeblich zur Reinkarnation des Folks im Radio beigetragen haben. Auf ihrem Debütalbum "Howl" befanden sich mit "Brother" und "Seven Days" zwei Songs, an denen man im Alltag kaum vorbeikam. Nun soll mit der zweiten Platte "Dreamers" der nächste Coup gelingen.

Sneak Preview: Mighty Oaks - Dreamers

Und zur Feier des Releases hat sich das Berliner Indie-Folk-Trio etwas ganz besonderes augedacht: Zusammen mit Vevo veranstalten sie in Berlin eine Akustik-Session für eine kleine Gruppe ihrer Fans, während der sie das gesamte neue Album spielen werden –  in der beeindruckenden Kulisse des Tieranatomischen Theaters, in dem bisher noch nie ein Konzert stattgefunden hat.

In der Vergangenheit diente das Theater in der Humboldt-Universität nur als Leersaal für die Tiermedizin. Während des einmaligen Auftritts ist eingerade genug Platz für etwa 100 Zuschauer. Eine exklusive Möglichkeit also, die Musik der Mighty Oaks in gänzlich neuem Gewand zu hören!

Verlosung auf Facebook

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Jens Schommer +1. Wir wünschen viel Spaß!

Alle Fans, die nicht vor Ort dabei sein können, dürfen sich trotzdem auch freuen. Denn schon wenige Tage nach dem Konzert wird der Stream des Abends kostenlos online verfügbar sein – natürlich auch hier.

Empfohlene Themen

Depeche Mode - Support DAF

Depeche Mode holen sich DAF als Support

Letzte Deutschland-Konzerte in Berlin mit deutscher Electro-Legende als Vorband
Für die letzten beiden Shows ihrer "The Global Spirit Tour" in der Waldbühne Berlin haben sich Depeche Mode, die Synthie-Legenden aus England, eine deutsche Kult-Band als Support geholt: DAF.
John Lennon: Live in New York City (arte.tv)

John Lennon: Live in New York City

Eines der letzten Konzerte des Beatles-Stars
Zwischen der Beatles-Tour 1966 und seinem tragischen Tod 1980 gab John Lennon nur eines seiner letzten großen Konzerte in Amerika. Am 30. August 1972 spielte er zusammen mit seiner Frau Yoko Ono und der Plastic Ono Elephant's Memory Band unvergessliche Klassiker auf dem "One to One" - Benefitzkonzert im Madison Square Garden in New York.

Aktuelles Album

Das Artwork der Mighty Oaks Single "Horsehead Bay"

Mighty Oaks - Dreamers

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Harmlose Dreieinigkeit
Mit “Brother” haben Mighty Oaks 2014 dafür gesorgt, dass ausnahmslos jeder via Radio mit seiner täglichen Ration Folk ausgestattet wurde. Ihre neue Platte könnte dieses Jahr ähnliches leisten.