Verlosung: Ten Fé - "Hit The Light - The Remixes" auf Vinyl

UNKLE, Ewan Pearson und andere Hochkaräter remixen Ten Fé

Talentschmiede Telekom Electronic Beats greift den britischen Newcomern Ten Fé unter die Arme: Der nächste Schritt ist eine exklusiv-limitierte Vinyl mit hochkarätigen Remixen. Wir verlosen zwei Exemplare und setzen euch für die Record Release Show am 02. Februar in Berlin auf die Gästeliste.

Schon eine ganze Weile verfolgen wir das britische Duo Ten Fé auf ihrem Weg zum Debütalbum, vor allem, weil wir von Sekunde eins Fan der melodiösen Brit-Rock-Nummern zwischen analogem, leicht "fuzzigem" Gitarrensound und dezent eingesetzter Elektronik sind. Für den dritten Februar kündigten Ben Moorhouse und Leo Duncan ihr Debütalbum "Hit the Light" an, in das sie am Abend zuvor mit einer kleinen exklusiven Show im Fluxbau Berlin hineinfeiern werden. 

Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Telekom Electronic Beats bat man nun einige hochkarätige Electro-Virtuosen den Stücken auf Ten Fés Debüt einen anderen Dreh, einen neuen Einschlag zu verpassen. Gebündelt sind die auf "Hit The Light - The Remixes", was in streng limitierter Auflage ab dem 24. Februar auch auf Vinyl zu haben sein wird. 

Der namhafteste Remixer ist dabei wohl Elektropionier James Lavell aka UNKLE, der unter anderem schon mit Thom Yorke zusammenarbeitete. Unter der illustren Riege an Tüftlern ist auch der Produzent ihres Debüts Ewan Pearson sowie Roman Flügel. Alles gestandene und mit hoher Reputation versehene Namen in Elektro- und Produktionsgefilden. 

Seit einigen Jahren arbeitet Ten Fé dank der Telekom Music Talent Space - einer kleinen aber feinen Schmiede ausgewählter Newcomerkünstler - zusammen. Diese Kooperation erreicht mit dem Release der Debütplatte am 3. Februar einen ersten Höhepunkt. Und der nächste folgt drei Wochen später mit der exklusiven Remix-Vinyl. Wir sind uns sicher: Das war noch lang nicht das Ende der Fahnenstange. Und das war noch lang nicht das Ende von Ten Fé Entwicklung.

"Hit The Light - The Remixes" erscheint am 24. Februar 2017.

Verlosungen:

Wir verlosen an dieser Stelle sowohl 2x2 Gästelistenplätze für die Record Release Show am 02. Februar im Fluxbau und zwei mal die Vinyledition. Schreibt uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Remixes" (Kategorie: Verlosungen) und gebt an, ob ihr die Gästelistenplätze oder die Vinyl (oder beides) gewinnen wollt. Einsendeschluss ist der 31. Januar.

UPDATE: Alle Gewinner wurden informiert, die Verlosung ist beendet. Wir wünschen viel entweder viel Spaß beim Konzert oder Zuhause mit den Platten.

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Beosound Edge (Screenshot / Bang & Olufsen)

Die spannendsten Audio-Trends der IFA 2018 in Berlin

Turntables, Kopfhörer und einzigartige Lautsprecher
Neben Laptops, Smartphones, Sprachassistenten & Co. hat die IFA jährlich auch jede Menge Highlights für Audio- und HiFi-Begeisterte im Gepäck. Wir stellen euch die interessantesten Neuerungen und schönsten Designs aus dem Audio-Bereich vor. 
Rich the Kid - Plug Walk Cover feat. Ufo361

Ufo361 remixed Rich The Kids "Plug Walk"

Zusammenarbeit mit internationalem Superstar
Vor Kurzem ließ sich Ufo361 mit dem US-Rapper Rich The Kid im Studio blicken. Kreatives Ergebnis der Session ist ein gemeinsamer Remix, der eine Ausnahme von vielen gescheiterten deutsch-amerikanischen Kollaborationen darstellt.

Aktuelles Album

Hit The Light - The Remixes

Ten Fé - Hit The Light - The Remixes

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aus neu mach anders
Ten Fé stellten wir euch schon letztes Jahr als eine der großen britischen Newcomerhoffnungen vor. Ihr Debütalbum "Hit The Light" ist seit einer Weile draußen. Jetzt launchen die Briten in Zusammenarbeit mit Electronic Beats eine Remix-EP mit einigen namhaften Glanzlichtern.