Verschleierungsverbot für Legomännchen

Ja, das neue Verschleierungsverbot hat in den letzten Tagen bereits mehrmals für Aufsehen gesorgt – mit diesem Opfer hätte wohl aber niemand so wirklich gerechnet.

Verschleierungsverbot höchst sinnvoll umgesetzt: Diese Mitarbeiterin in einem Spielzeugladen Wiens musst scheinbar ihre gefährliche Verschleierung ablegen.



Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Steffen Wals