Video: Eagles of Death Metal spielen in Paris mit U2

Rückkehr auf die Bühne nach Terroranschlag auf ihr Konzert vor drei Wochen

Vor drei Wochen passierte den Eagles of Death Metal, das schlimmste, was einer Band passieren kann. 90 Fans starben bei ihrem Konzert, viele wurden schwer verletzt. Jetzt kehrten sie zurück nach Paris und spielten ihr Konzert bei der U2 Show zu Ende. 

Erst ganz am Ende ihrer Show ließen U2 die Katze aus dem Sack. Nach der fünften Zugabe "One" holten sie die Eagles auf die Bühne und spielten mit ihnen den Patti Smith Song "People Have The Power", den sie am Vortag mit U2 spielte.

Zum Abschluss spielten sie ihren eigenen Song "I Love You All The Time", den sie den Opfern des Anschlags widmen und von dem sie alle Einnahmen spenden wollen. In ihrem Interview mit dem Vice Magazine hatten die Eagles of Death Metal angekündigt, ihr Konzert so bald wie möglich zu Ende zu spielen und wieder auf Tour zu gehen. 

 

We want to offer our heartfelt thanks and appreciation for everything our brothers in U2 did for us in the aftermath of...

Posted by Eagles Of Death Metal on Montag, 7. Dezember 2015

Empfohlene Themen