Video: Fettes Brot – Wackelige Angelegenheit

The Prodigys "Smack My Bitch Up" dient als Inspiration

Fettes Brot sind mit ihrem neuen Album „3 is ne Party“ auf Platz drei der Charts gelandet. Um das zu feiern, haben sie ein Video zum Albumopener „Wackelige Angelegenheit“ veröffentlicht, das ihr hier sehen könnt.

„Halt die Fresse“ nennt sich eine inzwischen in der sechsten Staffel laufende Reihe von Aggro TV, der seit der Auflösung des Labels 2009 verbliebene Rest von Aggro Berlin. Regelmäßig stellen sich darin bekannte und unbekannte Rapper mit ihren Tracks vor der Kamera vor. Der jüngste Beitrag stammt von den Altmeistern Fettes Brot, die mit ihrem Video die visuelle Entsprechung für den Song „Wackelige Angelegenheit“ und den Titel ihres Albums finden. Als Inspiration diente dabei unverkennbar das Video zu „Smack My Bitch Up“ von The Prodigy.

Fettes Brot – Wackelige Angelegenheit

Review & Stream: Fettes Brot - "3 is ne Party"

Download: Fettes Brot - Lieber verbrennen als erfrieren

Fettes Brot auf Tour

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

KateBush_RocketMan_YouTubeSreenshot

Kate Bush veröffentlicht lange verschollenes Video zu "Rocket Man"

Album mit rarem Material angekündigt
Kate Bush hat ein Video zu ihrem Elton-John-Coversong "Rocket Man" veröffentlicht, das noch nie offiziell zu sehen war: Zudem kündigte sie ein neues Album namens "The Other Sides" an, das rares sowie remastertes Material enthalten und am 8. März 2019 erscheinen wird.
Shitstorm: Fettes Brot suchen "Rechtsdrifter des Monats"

Shitstorm: Fettes Brot suchen "Rechtsdrifter des Monats"

Fettes Brot veröffentlichen ein Lied gegen rechts und ernten Kommentare von rechtsaußen
Fettes Brot haben ein Lyrik Video ihres neuen Songs "Du driftest nach rechts" bei Youtube veröffentlicht und bekommen nun sekündlich Kommentare von Rechtsaußen. Überraschung: der Gewinner bekommt einen Preis als "Rechtsdrifter des Monats"!
YouTubeScreenShot_Renegades
PREMIERE

Videpremiere: L'aupaire verzaubert mit hypnotischem Folkpop

Ein Strahlen aus den Sechzigern direkt in unsere Jetztzeit
Hört man diese bluesige und bittersüße Stimme, denkt man an Bob Dylan oder Tom Waits und nicht an einen jungen Musiker aus Gießen: Doch Robert Laupers aka L’aupaires Folkpop scheint aus den Sechzigern direkt in unsere Jetztzeit hinein zu strahlen.

Aktuelles Album

Teenager vom Mars

Fettes Brot - Teenager vom Mars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gut gewählt
Fettes Brot unterbrechen ihre begonnene Formation zur astreinen Pop-Gruppe und versprühen wieder Witz, Charme und geile Lines, wie in guten alten Tagen. Textlich machen die Hamburger aber von je her immer Spaß.