Video: Jake Bugg - "What Doesn't Kill You"

Der Brite meldet sich mit dem ersten Song aus dem Album "Shangri La" zurück.

Am 15. November erscheint das zweite Album von Jake Bugg "Shangri La". Das neue Video "What doesn't kill you" lässt erahnen, in welche Richtung sich der 19-Jährige entwickelt.

Das Jahr 2013 war für Jake Bugg bisher unglaublich erfolgreich. Neben seiner Brit Awards Nominierung spielte er weltweit auf unzähligen Konzerten und Festivals unter anderem mit seinem Mentor Noel Gallagher. Schon im Oktober letzten Jahres eroberte sein Debütalbum "Jake Bugg" Platz 1 der UK-Charts.

Am 15. November 2013 folgt schon sein zweites Studioalbum "Shangri La", an dem er zusammen mit Starproduzent Rick Rubin (u.a. Adele, U2, Johnny Cash) gearbeitet hat. In seinem neuen Video zeigt er eine neue Facette und präsentiert sich als Rock'n'Roller im Stimmbruch. Das forsche "What doesn't kill you" erinnert sehr an die frühen Artic Monkeys.

Der Song fordert direkt zum Tanzen auf und lässt keine Zweifel aufkommen, dass sein zweites Album mindestens genauso erfolgreich wird wie sein Debüt. In dem schlichten Schwarz/Weiß Video sind nur er, seine Gitarre und der Verstärker zu sehen. Auch die Akkorde sind simpel, gehen aber ohne Umwege ins Ohr.

Im Oktober ist der junge Musiker auch wieder in Europa auf Tour und wird seinen Fans das neue Album live vorstellen.

Jake Bugg Tourdaten:

19.11.2013 Berlin – Huxley’s Neue Welt
24.11.2013 Köln – Live Music Hall
29.11.2013 Hamburg – Grosse Freiheit
03.12.2013 München – Muffathalle

Thema: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Geheimtipp: Das POHODA-Festival in Trenčín/Slowakei
TONSPION TIPP

Geheimtipp: Das POHODA-Festival in Trenčín/Slowakei

Bunt gemischtes Festival mit entspannter Athmosphäre
Am vergangenen Wochenende ging im slowakischen Trenčín das 20. „Pohoda“ Festival zuende. 1997 in Bratislava von Musikern als Festival für Freunde gegründet, ist es schnell gewachsen. Heute ist es das größte Festival der Slowakei und macht sich auch über die Landesgrenzen hinaus einen Namen.
Jahresrückblick 2013: The Kids are alright

Jahresrückblick 2013: The Kids are alright

2013 - Das Jahr der talentierten Teenager
„The Kids Are Alright“: 1965 schrieben The Who diesen Song. 48 (achtundvierzig!) Jahre später zeigt sich, dass die Zeile nichts von ihrer Gültigkeit verloren hat, ganz im Gegenteil: Im Popjahr 2013 reüssierten so viele Youngster aus der U-20-Kategorie wie schon lange nicht mehr – und sie waren irre erfolgreich.
Newcomer George Ezra im Interview

Newcomer George Ezra im Interview

Der Bluesman aus Bristol stellt sich und zwei Songs im Stream vor
George Ezra, dieser Name fällt häufig, wenn es um den Newcomer für 2014 geht. Bisher hat Ezra lediglich eine EP veröffentlicht. Was er für die Zukunft geplant hat und wo er herkommt, erzählt er im Interview.
Die Free-Downloads des Monats

Die Free-Downloads des Monats

Best of Januar 2013 mit Jake Bugg, Junip, Strokes, Imagine Dragon u.v.m.
Das Jahr ist noch jung, musikalisch hatte 2013 aber schon einige Highlights zu bieten: Die Rückkeher von The Strokes und Junip, die Alben von Jake Bugg und ASAP Rocky. Alle Highlights des Monats zum durchklicken und runterladen, findet ihr in unserer Bestenliste für Januar 2013.
Quick-Date mit Jake Bugg

Quick-Date mit Jake Bugg

"Es kann keinen schöneren Moment geben"
In unsere Rubrik "Quick-Date" zerren wir Musikschaffende für eine kurze Frage-Antwort-Session auf unsere Redaktionscouch. Heute mit dabei:  Jake Bugg.

Aktuelles Album