Video: Jennifer Rostock - "Wähl die AfD"

Rostocker Band gibt Wahlempfehlung für Meck-Pomm (Liedtext)

Jennifer Rostock sind eine der bekanntesten Bands aus Mecklenburg-Vorpommern. In einem Facebook-Video geben sie ihre ganz eigene Wahlempfehlung für die Landtagswahl am 4. September 2016 ab.

Jennifer Rostock - Wähl die AfD

Der Text: 

„Bist du alleinerziehend und willst nicht, dass der Staat dich unterstützt? Dann wähl die AfD.

Willst du ne Steuerpolitik, die nur dem Großverdiener nützt - dann wähl die AfD.

Willst du, dass man Sozialleistungen kürzt und sowieso
Was spricht schon gegen Arbeit unter Mindestlohnniveau?

Bist du bereit auch noch mit 67 nicht in Rente zu gehen? Ok, dann wähl die AfD.

Aber nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber.

Drei Kinder, pro Familie, Mann im Job und Frau am Herd, das will die AfD. 
Einen Lehrplan an den Schulen, der nur dieses Weltbild lehrt, das will die AfD.

Bist du gegen Inklusion und für ein Abtreibungsverbot?

Bist du ein bisschen Chauvi und ganz schön homophob? 

Scheißt du auf gesellschaftlichen Fortschritt sag der freien Welt adé
und geh, wähl die AfD!

Aber nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber.

Willst du ne Partei, die ihre Wähler manipuliert? Dann wähl die AfD.

Die deren Ängste instrumentalisiert? Dann wähl die AfD, wähl die AfD.

Eine Religion als Feindbild, rechter Terror und was weiß ich,
das Ganze riecht verdammt nochmal nach 1933!

Du willst, dass sich was ändert in dem Land und zwar zum Guten, 
na dann geh und wähl…. nur bitte diesen Scheiß nicht.“

 

Und die ganz Doofen gehen gar nicht wählen, möchte man ergänzen.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen