Video: Mick Jagger - "England Lost"

Zwei neue Songs zum 74. Geburtstag

Gestern feierte Mick Jagger seinen 74. Geburtstag. Heute veröffentlicht er zur Feier des Tages zwei neue Songs, darunter einen Abgesang auf sein Heimatland "England Lost".

"You can't get in, you can't get out, I guess that's what we're all about" - auch Mick Jagger zeigt sich desillusioniert von der Entwicklung seiner Heimat England und thematisiert den Brexit in seiner neuen Single. Die klingt so gar nicht nach den Stones, eher nach Stone Roses. 

"Die Songs sind das Ergebnis von Angst und der Unbegreiflichkeit der sich ändernden politischen Situation. Wir haben offensichtlich viele Probleme. Bin ich politisch optimistisch?... Nein." (Mick Jagger)

Mick Jagger - England Lost

Es war dem Rolling Stones-Frontmann ein Anliegen, diese Songs einfach so zu veröffentlichen - ohne ein Album fertig zu haben. 

"Ich begann im April, die zwei Songs zu schreiben und wollte sie sofort veröffentlichen. Ein ganzes Album zu machen, braucht oft viel Zeit. Es ist immer erfrischend, wenn man auf andere Art kreativ sein kann, und ich fühle mich ein wenig in eine andere Zeit zurückversetzt, als man etwas freier war und etwas aufnahm und direkt herausgebracht hat. Ich wollte nicht bis zum nächsten Jahr warten, wenn die Songs vielleicht ihre Wirkung und Bedeutung verlieren würden." (Mick Jagger)

Viel mehr nach Stones und auch deutlich positiver klingt die zweite Single "Gotta Get A Grip".

Mick Jagger - Gotta Get A Grip

“Ich denke, die Botschaft ist, dass du trotz all der Dinge, die gerade geschehen, dein Leben weiterleben und du selbst sein musst - und dabei versuchen solltest, dein eigenes Schicksal in die Hände zu nehmen." (Mick Jagger)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Jamie T

Video: Jamie T - Tescoland

Hard for Americans
Der Zeitpunkt kann kein Zufall sein. Jamie T koppelt mit "Tescoland" eine weitere Single aus seinem aktuellen Album "Trick" aus: eine zynisch-liebevolle Hommage an seine Brexit-Krisen-geschüttelte Heimat England.

Aktuelles Album

Blue & Lonesome

The Rolling Stones - Blue & Lonesome

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Back to the roots
Mit "Blue & Lonesome" veröffentlichen die Rolling Stones ihr erstes Studioalbum seit 10 Jahren und frönen darauf dem guten alten Blues, der sie in ihren Anfangstagen so inspirierte. Für zwei Songs kriegen sie darauf sogar von Eric Clapton Unterstützung.