Video: Zwei irische Jungs machen Adele Konkurrenz

Wer sagt, Männer dürfen keine Gefühle zeigen?

Die beiden Iren Ronan Scolard and Glenn Murphy sind verdammt gute Sänger und riesige Adele-Fans. Ihr Adele-Medley beeindruckte auch den Superstar höchstpersönlich.

 

Wer hat eigentlich behauptet, dass Männer keine Gefühle zeigen können? Adele war entzückt sein von dieser gefühlvollen Coverversion ihrer Songs "Someone Like You", "Hello", "All I Ask" und "When We Were Young" und lud sie gleich auf ihr Konzert nach Dublin ein, um ihre Versionen zum Besten zu geben. 

Adele überließ ihre Bühne den beiden komplett und war sichtlich gerührt von der Performance. Und auch die Fans wollten sie kaum noch von der Bühne lassen.

Natürlich hagelte es anschließend Angebote und so wird das Debütalbum von Ronan & Glenn noch in diesem Jahr erscheinen. 

Empfohlene Themen

Ticket-Abzocke: Dubiose Tickethändler nehmen Musikfans aus

Wie Reseller das große Geschäft mit Tickets machen

In letzter Zeit macht sich Unmut breit gegen inoffizielle Tickethändler, die zu massiv überhöhten Preisen Tickets anbieten. Die Abzocker heißen Ticketbande, Viagogo, Tickettube oder GetMeIn. Künstler und Konzertveranstalter raten vom Kauf solcher Tickets dringend ab!

Lieblingseintagsfliegen: Die Top 10 One-Hit Wonders

Diese Künstler hatten nur einen Hit, aber der zahlte sich aus

Eines ist diesen Eintagsfliegen an Songs gemeinsam: Sie sind unsterbliche Hits, während die Interpreten oft vergessen sind. One-Hit Wonders sind daher für die Künstler eine zwiespältige Sache, denn sie garantieren zwar Weltruhm, aber fesseln sie für immer an die Vergangenheit.

"Love Sensation": Die meist gesampelte Sängerin der Welt

Die unsterbliche Stimme von Loleatta Holloway kehrt zurück in die Charts

Jeder kennt die Stimme von Loleatta Holloway, ihren Namen hingegen wenige. Dabei ist sie auf zahlreichen Hits der 80er bis heute zu hören und gehört bis heute zu den meist gesampelten Stimmen der elektronischen Tanzmusik.