Videopremiere: Adele sagt "Hello"

Neues Album "25" soll im November erscheinen

Lang hat's gedauert, aber das neue Album von Adele ist fertig. Ein erster kleiner Ausschnitt des Album Openers "25" lief kürzlich im englischen Fernsehen und ist nun erschienen. 

Viel braucht es nicht, um Spekulationen über Adeles neues Album anzuheizen. Kürzlich lief ein kurzes Lyric-Video in der Werbepause der Castingshow X-Factor, der sich als neuer Song von Adele entpuppte. Bestätigt wurde die Vermutung von Produzent Ryan Tedder. 

Ein paar Fragen bleiben aber dennoch, z.B. warum zur Hölle sitzt jemand zuhause rum und filmt seinen Fernseher während einer Werbeunterbrechung?

Antworten hat Adele inzwischen nach langem Schweigen auf ihrer Homepage veröffentlicht:

Ihr Album "25" wird am 20. November 2015 erscheinen. Die erste Single heißt "Hello" und ist tatsächlich der Song aus dem ominösen TV-Spot.

Videopremiere: Adele - "Hello"

Im Gespräch mit Zane Lowe sagte Adele, dass es das letzte Album mit ihrem Alter als Titel sei, da sie langsam zu alt dafür werde.

Auf ihrer Homepage veröffentlicht Adele ein Statement zum neuen Album und warum es nach ihrem Mega-Seller "21" so lange gedauert hat, schließlich ist sie inzwischen schon 27.

"Hello

(...) My last record was a break-up record and if I had to label this one I would call it a make-up record. I’m making up with myself. Making up for lost time. Making up for everything I ever did and never did. But I haven’t got time to hold on to the crumbs of my past like I used to. What’s done is done. Turning 25 was a turning point for me, slap bang in the middle of my twenties. Teetering on the edge of being an old adolescent and a fully-fledged adult, I made the decision to go into becoming who I’m going to be forever without a removal van full of my old junk. I miss everything about my past, the good and the bad, but only because it won’t come back. When I was in it I wanted out! So typical. I’m on about being a teenager: sitting around and chatting shit, not caring about the future because it didn’t matter then like it does now. The ability to be flippant about everything and there be no consequences. Even following and breaking rules… is better than making the rules.

25 is about getting to know who I’ve become without realising. And I’m sorry it took so long, but you know, life happened.

Love,

Adele"

Adele - 25
Adele - 25

Tracklist: Adele - 25

01 Hello
02 Send My Love (To Your New Lover)
03 I Miss You
04 When We Were Young
05 Remedy
06 Water Under The Bridge
07 River Lea
08 Love In The Dark
09 Million Years Ago
10 All I Ask
11 Sweetest Devotion
 

Adele: Neues Album "25" im November 2015

Thema: 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Ticket-Abzocke: Dubiose Tickethändler nehmen Musikfans aus

Wie Reseller das große Geschäft mit Tickets machen

In letzter Zeit macht sich Unmut breit gegen inoffizielle Tickethändler, die zu massiv überhöhten Preisen Tickets anbieten. Die Abzocker heißen Ticketbande, Viagogo, Tickettube oder GetMeIn. Künstler und Konzertveranstalter raten vom Kauf solcher Tickets dringend ab!

Handy Overkill auf Konzerten: Nimm das Display aus meinem Gesicht

Filmen ist hinten, Gucken ist vorn

Mittlerweile wohnt in so ziemlich jeder Hosentasche ein Smartphone. Und je besser die Kameras und Mikrofone von diesen mit den Jahren wurden, umso lauter wurde die Diskussion um eine neue Art der Konzertbesucher, die ein Konzert nur noch mitfilmen, aber nicht mehr mit erleben. Und anderen damit die Sicht nehmen. Schluss damit!

Alicia Keys singt als Adele das "ABC" und uns fällt die Kinnlade runter

Das Original hätte es nicht besser gemacht

In der Rubrik "Wheel of Musical Impressions" wählt ein Zufallsgenerator aus, welchen Künstler der Gast von Jimmy Fallon imitieren muss und welchen Song er oder sie dabei singt. Bei Alicia Keys fällt die Wahl auf Adele und den "ABC-Song". Und uns steht der Mund noch immer offen.