Videopremiere: Aurora - "Running With The Wolves"

Animalische Instinkte

Dank einer Werbekampagne wurde sie über Nacht zum gefragten Star. Auroras Video zu "Running With The Wolves" feierte heute Premiere.

Nein, mit den Wölfen rennt sie im Video nicht. Sie will rennen! Wegrennen. Aber sie kann nicht. Was hält sie auf? Vor was oder wem will sie flüchten?

“Der Song handelt von einer Art animalischem Instinkt, der in einem aufkommt. Mit ihnen rennen, ein Teil von ihnen sein – dem Instinkt freien Lauf lassen und spüren, wie er einem das Gefühl von Freiheit gibt und einen das menschliche Dasein mit all dem Ballast der modernen Gesellschaft vergessen lässt“, so Aurora selbst in einem Kommentar zum Song.

Der Song der 18-jährigen Aurora Aksnes untermalt seit Wochen die emotionalen Spots eines Mobilfunkanbieters. Auf einen Schlag war sie nicht nur bei uns heiß diskutiertes Gesprächsthema.

Heute feierte das Video zum Song Premiere:

Videopremiere: Running With The Wolves

"Ich denke die Menschen sollten manchmal einfach loslassen, ihre Körper öfter schütteln, so wie es die Tiere tun… das ist etwas wirklich Schönes und lässt einen davon träumen, frei mit den Wölfen zu rennen."

Empfohlene Themen