Videopremiere: Get Well Soon - "It's Love" mit Udo Kier

Hollywoods liebster Bösewicht in Aktion

Am 29. Januar 2015 erscheint das vierte Album "Love" von Konstantin Gropper aka Get Well Soon. Im ersten Video "It's Love" spielt Hollywood-Bösewicht und Fassbinder-Schauspieler Udo Kier das, was er am besten kann. 

Der gebürtige Kölner Udo Kier spielte in über 160 Filmen mit, darunter Werke von Gus van Sant ("My Private Idaho"), Lars von Trier ("Kingdom" - Geister) oder Andy Warhol ("Andy Warhol's Frankenstein").

Get Well Soon - THe Horror

Get Well Soon

Der deutsche Sänger und Songwriter Konstantin Gropper gründete 2008 sein Musikprojekt Get Well Soon, das bei Live-Sessions von fünf weiteren Musikern unterstützt wird. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Die Videos des Jahres 2012

Ein Jahr in Bildern

Musikvideos - Promotool und Kunstform. Wobei sich seit dem Ende der konventionellen Musiksender und der Verlagerung des Musikvideo-Konsums ins Netz die Waage weiter Richtung Kunstform verschiebt. Das zeigt ein Blick auf unsere Auswahl der Videos des Jahres 2012, die von M.I.A., David Lynch, Pussy Riot, Cosmo Jarvis u.a. kommen.  

Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

"The Scarlet Beats O' Seven Heads..." erscheint am 24.8.2012

Nächste Woche Freitag, am 24.8. 2012, erscheint das zweite Album von Konstantin Gropper alias Get Well Soon. Passend zum opulenten Sound der Band gibt es mit dem Video zu "Roland I Feel You" eine audiovisuelle Hommage an den Spaghetti-Western und den B-Film.

Die wichtigsten Neuerscheinungen vom 22. Januar 2010

Mit Tocotronic, Owen Pallett, Get Well Soon, White Rabbits u.a.

Jeden Freitag picken wir aus der Flut der Neuerscheinungen die besten, interessantesten oder bizarrsten Werke heraus und stellen sie kompakt in unserer Serie "Alben der Woche" vor - inklusive Hörproben.

Tonspion Jahresrückblick 2008: Björn Bauermeister

2008 feat. Why?, Get Well Soon, The Notwist, Bon Iver, Peter Fox, Bodi Bill, Fleet Foxes

Jährlich grüßt das Murmeltier und fragt: Was war gut, wer hat enttäuscht und wovon möchte man lieber niemals wieder hören? Björn Bauermeister schaut zurück und verrät, was für ihn unter dem Strich und in überwiegend guter Erinnerung geblieben ist.

14. November 2008: Die Alben der Woche

Mit Jane Birkin, den Toten Hosen, Beyoncé, Nickelback, Dido, Puppetmastaz, Get Well Soon sowie David Byrne und Brian Eno

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.