Videopremiere: Kelis - "Jerk Ribs"

Kein "Food" in Sicht!

Nach dem Stream und zwei Remixen hat Kelis ein offizielles Video zu „Jerk Ribs“ veröffentlicht. Der Song ist die erste Auskopplung aus ihrem neuen Album „Food“.

Der Song „Jerk Ribs“ ist inzwischen fast zehn Monate alt, hat aber nichts von seinem sonnigen Charakter eingebüßt. Das offizielle Video dazu ist allerdings ziemlich langweilig geraten und zeigt Kelis bei der Arbeit als Fotomodel in zahllosen Outfits, mal mehr, mal weniger gut gelaunt. Musikalisch dürfte ihr neues Album „Food“, das am 18.04.2014 erscheint und von Dave Sitek (TV On The Radio) produziert wurde, mehr Substanz haben. Den "Jerk Ribs" Remix von Mount Kimbie gibt es ebenfalls bei uns zu hören.

Kelis – Jerk Ribs

Empfohlene Themen

Björk - Videos

Visionäre Videos: Die zehn besten Clips von Björk

Innovativ und intim – nicht nur musikalisch ein Genie
Das Zusammenspiel von Musik und Videos ist bei Björk Synchronizität pur: Wie bei einem Gesamtkunstwerk harmonisiert beides perfekt miteinander. Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Videos von Björk:
YouTubeScreenshot: Guns N’Roses „November Rain“

Guns N'Roses: "November Rain" bricht YouTube-Rekord

Meilenstein mit einer Milliarde Aufrufen
Die Band Guns N’Roses hat einen YouTube-Rekord mit einem Song gebrochen, der bereits vor der Ära der Videoplattform erschien: Der Clip zu dem 1991 erschienenen Lied "November Rain" wurde mittlerweile eine Milliarde Mal angesehen und gilt demnach als das meistgeklickte Video der Neunziger Jahre.
Trettmann COLORS

Trettmann zu Gast bei COLORS

Die wohl schönste Performance des Tages
COLORS gibt es nun schon eine ganze Weile und auch wir stellten bereits eine Premiere bei uns vor. Nun war Kritikerliebling und Shootingstar Trettmann zu Besuch.

Aktuelles Album

FOOD

Kelis - FOOD

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Soul-FOOD
Zwischen Scheidung und Mutterglück war Kelis letztes Album „Flesh Tone“ keine glückliche Entscheidung. Für ihr sechstes Album „FOOD“ hat sie mit David Sitek offenbar den richtigen Partner gefunden. Gemeinsam setzen sie auf Retro-Sound und Soul(-FOOD).