PREMIERE

Videopremiere: "Krank nach Liebe" von :tim

Wenn sich Herz nicht nur auf Schmerz reimt

Den einzigen guten Weg krank zu sein, besingt :tim in dieser funky und dadaistischen Hymne: Eine eigenwillige Mischung aus Spoken Word, Hip-Hop und Beats mit Reimen ohne Herz-Schmerz-Reime.

Erst kickt ein minimaler Beat, dann rollen intensive Lyrics darüber hinweg: Die Songs des Künstlers :tim sind schwer in ein Genre zu pressen, genauso wenig wie sein Artwork oder Auftreten.

Zwischen Dada und Funk, Rap und Soul fließt auch die Single "Krank nach Liebe" vom neuen Album "Muscheln" eigenwillig vor sich hin und entwickelt sich dabei aber dennoch zum Ohrwurm mit Tiefgang.

Video: :tim – Krank nach Liebe

Tim Nowacki, wie :tim eigentlich heißt, startete seinen musikalischen Werdegang mit der Band Wohnung, laut taz sogar die "beste Band der Welt". Es folgte der Act "No Underground" im Umfeld der exilkanadischen Künstler Peaches und Gonzales. Mit Letzerem, Raz Ohara und Markus Fesl organisierte :tim schließlich eine innovative Partyreihe im Club Maria, die durch stundenlange improvisierte Sessions auf sich aufmerksam machte und die zum Motor seiner weiteren musikalischen Entwicklung wurden.

Auch die Songs auf seinem mittlerweile siebten Album "Muscheln" entstanden in solch rauschhaften, meist kollektiv improvisierten Prozessen. Die Technik floss dann am Rechner ein, wenn er diese Impro-Tracks schließlich zu einzelnen Songs quasi "bildhauerisch" herausarbeitete. Damit folgt :tim den Spuren der legendären Krautrocker von Can, die eine solche Edit-Art prädigital vormachten.

Die Songs auf "Muscheln" handeln von der Euphorie eines Liebesrausch, der Kraft von Sex und der Sehnsucht der Menschen, die Musik ist dabei von unzähligen Einflüssen durchdrungen und man begegnet NDW, Lounge-Klängen, Jazzpop, Klavier- oder Akkordeon-Klängen und viel Electronica.

"Muscheln" von :tim auf Spotify hören:

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 
Thema: 

Empfohlene Themen