Videopremiere: Lady Gaga - G.U.Y.

Neuer aufwendiger Kurzfilm zum ARTPOP-Album

Lady Gagas überambitioniertes ARTPOP-Album ist bisher hinter den Erwartungen zurück geblieben. Jetzt sucht sie einen Befreiungsschlag mit einem ARTPOP-Best-Of Video zur neuen Single "G.U.Y.".

Im Video werden zunächst einige Titel des ARTPOP-Albums angespielt, zu denen sich Lady Gaga als gefallener Engel sinnbildlich zu Grabe tragen lässt, bis sie sich als Phoenix aus der Asche erhebt, um als Power-Blondine durch ihren Song zu tanzen. Das Video wurde teilweise im Hearst-Castle in Kalifornien gedreht und protzt mit aufwendigen Kostümen, unzähligen Komparsen und hollywoodreifer Umsetzung.

Am Ende fragt man sich aber einmal mehr, was dieser aufgesetzte Kunst-Anspruch soll, so lange die Musik der Gaga so einfach gestrickter Kommerz-Kirmespop bleibt. Bezeichnend für dieses Missverhältnis: Der Abspann am Ende dauert ganze vier Minuten und damit länger als die eigentliche Single.

Review: Lady Gaga - ARTPOP

Videos: Die besten Videos der "Mutter des Artpop" Kate Bush

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Lady Gaga Super Bowl 2017 (Screenshot)

Video: Lady Gagas beeindruckende Super-Bowl-Show in voller Länge

Alle ihre Hits in einem 13-Minuten-Medley
Die Half-Time-Show des Super-Bowls ist eines der musikalischen Highlights des US-amerikanischen Jahres. Ein Event das quasi nur in Superlativen stattfindet. Das diesjährige Hit-Medley von Lady Gaga hat das Potential nochmal neue Maßstäbe zu setzen. Sieh' hier die ganze Show im Video.

Aktuelles Album

Lady Gaga - The Cure

Lady Gaga - The Cure

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview
In ihrem Headline-Slot am Samstag stellte Lady Gaga ihren neuen Song "The Cure" vor. Tags darauf ist er auf allen Streaming-Plattformen zu finden. Hier könnt ihr ihn hören.