Videopremiere: Madonna - "Bitch I'm Madonna" mit großem Staraufgebot

Diese Stars ehren die Queen of Pop im neuen Video

Für ihr aktuelles Album "Rebel Heart" haut Madonna ordentlich auf die Pauke. Heute feiert das Video der Single "Bitch I'm Madonna" mit großem Staraufgebot seine Premiere. 

Es ist nicht einfach, Madonna zu sein. Vor allem, wenn man 56 Jahre alt ist. Im Unterschied zu ihren männlichen Kollegen, muss sie sich in letzter Zeit viel Häme und Spott wegen ihres Alters und ihrer konsequenten Weigerung sich "altersgemäß" zu verhalten gefallen lassen. Doch mit ihrem Album "Rebel Heart" zeigt Madonna, dass sie nicht vor hat, sich aufs Altenteil zurück zu ziehen oder sich von irgendjemandem etwas vorschreiben zu lassen. Ganz im Gegenteil. 

Für ihr neues quietschbuntes Video "Bitch I'm Madonna" hat sie das Who-is-who der aktuellen Popwelt hinter sich geschart. Miley Cyrus, Beyonce, Katy PerryNicki Minaj und Rita Ora erweisen der Queen of Pop im Video zu "Bitch I'm Madonna" die Ehre. Schließlich wären ihre Karrieren ohne die große Wegbereiterin Madonna vermutlich ganz anders verlaufen. Kanye West und Diplo haben auch mal beim Dreh vorbei geschaut. 

Video: Madonna - Bitch I'm Madonna

Madonna Tour 2015

Im November kommt Madonna für einige Live-Shows nach Europa.

04.+05.11.2015 Köln, Lanxess Arena

07.+08.11.2015 Prag, O2 Arena

10.+11.11.2015 Berlin, O2 World

29.11.2015 Mannheim, SAP Arena

12.12.2015 Zürich, Hallenstadion

Empfohlene Themen

Aktuelles Album

Ray Of Light

Madonna - Ray Of Light

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit ihrem im Februar 1998 erscheinenden siebten Album erfindet sich Madonna dank Electronic-Pionier William Orbit komplett neu.