Videopremiere: Taylor Swift feat. Kendrick Lamar - "Bad Blood"

Neues Video mit großem Staraufgebot

Als Taylor Swift ihren bislang aggressivsten Song "Bad Blood" veröffentlichte, war schnell klar, gegen wen sich der Song richtet. Gestern zeigte Taylor Swift ihr spektakuläres Video zum Song.

Bei der Verleihung der Billboard Music Awards veröffentlichte Taylor Swift ihr neues Video mit großem Staraufgebot. Unter anderem spielen Selena Gomez, Ellie Goulding, Cindy Crawford und Rapper Kendrick Lamar im Video zu "Bad Blood" mit. Das zeigt Taylor Swift als Actionheldin, die inmitten ihrer Helferinnen bis an die Zähne bewaffnet gegen ihre Feinde kämpft. 

Angeblich geht es im Song um ihre Dauer-Rivalin Katy Perry. Hinweise darauf gab Taylor Swift in einem Interview mit dem Rolling Stone, wo sie schilderte, dass Katy Perry ihr mehrfach Tänzer abgeworben und bei diversen Gelegenheiten einen Zickenkrieg angezettelt habe.

Weiterer versteckter Hinweis auf die Fehde: im Cover ihres Albums "1989" druckte Taylor Swift neben den Lyrics zum Song ein Foto ihrer Grammy-Sammlung (sieben Exemplare) ab. Die Zahl von Katy Perrys Grammys: Null.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen