Videopremiere: U2 - "Invisible"

Premiere des Clips zur Charity-Single aus dem neuen U2-Album

U2 haben gemeinsam mit Regisseur Mark Romanek ein Video zu ihrem Charity-Song „Invisible“ gedreht. Das Video feierte in der vergangenen Nacht seine Weltpremiere und ist jetzt bei uns zu sehen.

„Invisible“ ist ein weitere Vorbote des neuen Albums von U2, das 2014 erscheinen soll. Seine Premiere feierte der Song im Rahmen des Super Bowl. Im Anschluss war er 36 Stunden lang als Free Download erhältlich. Für jeden Download spendete die Bank of America einen Dollar an die Organisation (RED), die sich im Kampf gegen AIDS engagiert. Mehr als drei Millionen US-Dollar kamen so binnen 36 Stunden zusammen. Inzwischen ist der Song via iTunes erhältlich, Teile der Einnahmen durch den Verkauf fließen weiterhin an (RED).

„Invisible“ ist nach dem Oscar nominierten „Ordinary Love“, Titelsong des Spielfilms „Mandela“, der zweiten Song aus dem neuen U2-Album, das dieses Jahr erscheinen soll. Weitere Infos, wie Titel oder ein Veröffentlichungsdatum, gibt es bisher nicht. Wahrscheinlich machen es Bono & Co. weiterhin so spannend, wie die Premiere des Videos zu „Invisible“. Ursprünglich für 18 Uhr am 11.02.2014 angekündigt, dauerte es noch bis in den frühen Morgen des 12.02.2014, ehe das Video seine Premiere feierte.

U2 – „Invisible“

Video: "Ordinary Love" von U2

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Alles, bloß nicht normal: Wie Popstars das Album neu denken 
Seit dem Siegeszug der Streamingdienste prophezeien nicht wenige Musikfans dem klasi-schen Album einen baldigen Tod. Dabei ist die Entwicklung weg vom starren LP-Release nur konsequent, waren Releasekonzepte doch immer an die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit gekoppelt. Wir stellen Euch fünf Künstler vor, die die Veröffentlichung ihrer Musik neu denken.
Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Trailer: Conny Plank - The Potential of Noise

Film über den berühmten deutschen Produzenten kommt ins Kino
Conny Plank war der Soundmagier der 70er und 80er Jahre. In seinem Studio in Wolperath gingen die Stars ein und aus. Bowie und Bono ließ er jedoch abblitzen. Eine Doku erzählt jetzt die Geschichte des legendären Produzenten.

Aktuelles Album

U2 - Songs Of Experience (Album 2017)

U2 - Songs Of Experience

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
U2 veröffentlichen ihr neues Album "Songs Of Experience" und zeigen noch einmal, was sie neben den Stones zur erfolgreichsten Stadionband der Welt macht. Und warum sie langsam ans Aufhören denken sollten.