Videos: Happy Birthday, Ozzy Osbourne!

Der "fucking Prince of Darkness" wird 68 Jahre alt

Mitte der 80er Jahre hätte wohl kaum einer von Ozzy Osbournes Weggefährten darauf gewettet, dass der Sänger heute seinen 68. Geburtstag feiert. Wir gratulieren dem „Prince of Darkness“ mit einer Zusammenstellung seiner besten Videos.

Seinen 65. Geburtstag begeht John Michael "Ozzy" Osbourne wohl in einem Hotel in Frankfurt am Main. Dort spielen Black Sabbath morgen ihr zweites Deutschlandkonzert. Die Doom-Rocker und ihr Album „13“ sind durchaus Kandidaten für den Titel „Comeback des Jahres“. 1970 begann die Karriere von Ozzy Osbourne mit dem ersten Black Sabbath Album „Black Sabbath“ und Hardrock-Songs für die Ewigkeit wie „Paranoid“, „Iron Man“ oder „War Pigs“.

Happy Birthday, Ozzy! Best of Ozzy Osbourne

1977 verließ Ozzy die Band und versuchte sich fortan daran, seine Solokarriere mit seinen zahlreichen Drogen- und Alkoholexzessen unter einen Hut zu bringen. Dabei entstanden Alben, wie „Blizzard of Ozz“ und „Diary of a Madman“, die durch die Beteiligung von Gitarrist Randy Rhoades bis heute Aufsehen erregen. Viele weitere Alben, einige ziemlich mittelmäßige darunter, folgten.

Anfang der 2000er Jahre, als man Ozzy Osbourne fast vergessen hatte, meldete er sich dank seiner geschäftstüchtigen Ehefrau und der TV-Serie „The Osbournes“ wieder zurück. 2013 dann der Paukenschlag: Black Sabbath veröffentlichen nach 35 Jahren wieder ein Album in Ur-Besetzung, „13“ wurde dabei von Rick Rubin produziert.

Review: Black Sabbath – 13

Empfohlene Themen