Vinyl-Nerds aufgepasst: Nur ein schwebender Plattenteller für euer Zuhause

Braucht keiner, sieht aber schon geil aus

Für wen genau der gedacht sein soll, wird uns nicht so ganz klar. Zweifelsfrei sieht das aber schon ein bisschen schick aus, so ein schwebender Plattenteller.

Wer sagt eigentlich, dass Vinyljunkies nicht gleichzeitig auch Freunde neuster Technik sein können. Beides vereint sich jetzt in diesem schnieken Teil: Einem schwebenden Plattenspieler, in der Luft gehalten mittels Magneten. Sieht schon ein bisschen gut aus, wer genau das braucht, ist aber nicht so ganz klar. Wer das bezahlen soll übrigens auch nicht, denn ganz günstig wird der Spaß wohl nicht werden.

Auf Kickstarter könnt ihr die Kampagne übrigens unterstützten.

Ebenfalls ein echter Hingucker: der neue Technics SL-1200GR

Empfohlene Themen

Modular Synthesizer (Credit: Steve Harvey / Unsplash)

Podcast: Modulare Synthesizer und ihre Faszination

Klangsynthese aus Kabelsalat
Seit Jahrzenten sind sie elementarer Bestandteil zahlreicher Welthits, viel Aufmerksamkeit haben sie dennoch nur selten bekommen: Modulare Synthesizer. Ein neuer Deutschlandfunk-Podcast geht der Entstehung, Bedeutung und Faszination hinter den Kabeln und Knöpfen auf den Grund.