VUT Indie Awards: Die Nominierten

Der Preis ist heiß

Was der Echo für die Majors, das sind die VIA! VUT Indie Awards für die Independent Labels. Die 18 Nominierten in 5 Kategorien wurden Mittwoch bekannt gegeben. Wir haben für euch die Kategorien, Nominierten und Neuerungen zusammengefasst.

Was haben Ja, Panik, The Notwist, oder auch die Newcomer Annuluk gemeinsam? Richtig! Sie alle dürfen auf ihre Wikipedia-Einträge unter "Auszeichnungen" den VUT Indie Award auflisten.

Dieser erste und einzige Kritikerpreis Deutschlands ist an einflussreiche Independent Künstler und auch Labels adressiert, die sich abseits des Mainstreams musikalische Freiheiten erlauben und Prinzipien folgen, ohne vorrangig auf das große Geld zu schielen. Qualität wird größer geschrieben als Verkauszahlen. Dementsprechend besteht die Jury auch aus Kennern der Szene, qualitativen Instanzen der Musiklandschaft, die aus den knapp 400 Bewerbungen 18 Nominierte herausgepickt hat.

Gleich mehrfach nominiert: Tobias Siebert alias And The Golden Choir

Von Berlin nach Hamburg

Erstmals findet die Verleihung des VIA VUT Indie Awards nicht wie die letzten beiden Jahre im Zuge der Berlin Music Week statt. The place to be ist dieses Jahr das Reeperbahn Festival in Hamburg (23.-26.09.). Das ist umso erfreulicher, da das Szenefestival dieses Jahr in seine 10. Auflage geht. Die Verleihung an sich ist dabei aber nur der Höhepunkt einer ganzen Reihe an Veranstaltungen der VUT Indie Days.

Die Kategorien - Die Nominierten

Bester Act

And The Golden Choir - Die Nerven - Niels Frevert

Bestes Album

DJ Koze (Reincarnation Pt.II) - Erlend Oye (Legao) - Malky (Soon)

Bestes Label

Buback Tonträger - Glitterhouse Records - Moneytown Records - This Charming Man Records

Bester Newcomer

Antilopen Gang - Earnest And Without You - Elen - Rhonda - Trümmer

Bestes Experiment

And The Golden Choir - B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin (Film) - Fraktus

Jörg Heidemann, Geschäftsführer des VUT: „Die Shortlist bildet auch in diesem Jahr die gesamte Bandbreite von unabhängiger Großartigkeit ab. Viele Kandidatinnen und Kandidaten sind zum ersten Mal nominiert. Das freut uns natürlich sehr und belegt, dass die VIA! Awards eine Bühne für neue Talente bieten.“

Zusätzliche Auszeichnung

Dieses Jahr wird erstmalig ein Sonderpreis für besondere Verdienste für die unabhängige Musikbranche verliehen. Die "Indieaxt" soll jene besonderen Persönlichkeiten ehren, die ihr Engagement aufopferungsvoll der Indiependent-Szene widmen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Global Citizen Logo

Anti-G20: Global Citizen Festival im Stream

Musik ist Politik
Das "Global Citizen"-Festival in Hamburg ist Teil der Protestbewegung gegen den anstehenden G20-Gipfel. Die Auftritte von Coldplay, Shakira, Ellie Goulding uvm. könnt ihr jetzt im Stream nacherleben.
Ein Besuch in der Hamburger Elbphilharmonie

Ein Besuch in der Hamburger Elbphilharmonie

So klingt das neue Hamburger Wahrzeichen
Seit Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie sind die Tickets bis Ende der Spielzeit restlos ausverkauft. Wir hatten gestern die Gelegenheit, uns den neuen Konzertsaal am Hamburger Hafen anzusehen und anzuhören.