"We See You Berlin": Kurzfilm über The xx und seine Fans

Berlin ist erst der Anfang

In einer ganzen Reihe an Kurzfilmen dokumentiert die deutsche Filmemacherin Sylvie Weber die Beziehung von The xx mit ihren Fans. Den Auftakt macht jetzt der Headline-Slot des Trios auf dem Lollapalooza Festival dieses Jahr.

Im Januar erschien mit "I See You" der mit Spannung erwartete Nachfolger von "Coexist". Das britische Trio The xx schlug darauf eine neue Richtung ein und befreite sich beeindruckend aus ihrer selbstauferlegten, wunderschön-lethargischen Stop-and-Wait-Musik.

Review: The xx - I See You

Die Filmemachererin Sylvie Weber porträtiert jetzt in gleich mehreren Kurzdokus das Verhältnis von der Band zu ihren Fans. Sie selbst sagt dazu: "Ich denke wir haben es in diesen vier Kurzfilmen geschafft, die Gefühle vieler Millionen Fans wiederzuspiegelen, welche die Musik Romy, Oliver und Jamie in ihnen auslösen".

In Deutschland gelang The xx mit "I See You" erstmals der Sprung auf Platz eins der Charts. Da scheint es irgendwie logisch, dass The xx die deutsche Hauptstadt für den Auftakt dieser Kurzfilmreihe gewählt haben.

Empfohlene Themen

Michael Jackson-TV-Doku "Leaving Neverland" im Stream

Zwei Missbrauchsopfer packen aus

Die Dokumentation über die Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson schlägt momentan hohe Wellen. Gestern lief der Film erstmals im deutschen Fernsehen. Wir fassen zusammen, worum es bei "Leaving Neverland" geht und warum der Film die Legende des "King of Pop" zerstört.

TONSPION TIPP

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"

40 Jahre "News Of The World"

Im Jahr 1977 brachte die britische Rockband Queen ihr sechstes Studioalbum „News of the World“ heraus und startet ihre US-Tour, mit dem Ziel, den Durchbruch in Amerika zu schaffen. BBC-Reporter Bob Harris hat die Band auf dieser bahnbrechenden Tour begleitet und die Entstehung ihrer größten Hits dokumentiert: "We Are The Champions" und "We Will Rock You". Hier könnt ihr den Film in voller Länge sehen.

TONSPION TIPP

Die 10 besten Hip-Hop-Dokus auf Netflix

Für alle, die mehr über Hip-Hop erfahren möchten

Wer etwas über Hip-Hop lernen möchte, muss nur einen Blick auf Netflix werfen. Mit einer großen Auswahl an Dokumentationen gibt der Streaming-Dienst Nachhilfe.