Wer ist iamamiwhoiam?

Erster Song der mysteriösen Sängerin aufgetaucht

Im Dezember tauchte das erste Video einer Künstlerin mit dem Namen Iamamiwhoiam auf You Tube auf. Sein Titel bestand aus einem kryptischen Zahlencode. Die Spekulationen, wer hinter den Videos steckt, reichen von Christina Aguilera über Little Boots bis Lykke Li. Mit dem neuen Video „b“ ist jetzt erstmals ein kompletter Song veröffentlicht worden.

Man kann den Machern hinter dieser Kampagne nur gratulieren. Nicht nur verstehen sie es meisterhaft, die wahre Identität der promoteten Künstlerin zu verschleiern, sie legen auch ästhetisch die Latte für zukünftiges, virales Marketing verdammt hoch.

Die Clips von iamamiwhoiam sind allesamt so mysteriös wie großartig fotografiert. Seit jetzt mit „b“ ein kompletter Song im Netz zu hören ist, schießen die Spekulationen über die wahre Identität von iamamiwhoiam erst recht ins Kraut. In einigen US-amerikanischen Blogs macht inzwischen sogar der Name Britney Spears die Runde. Am häufigsten fallen allerdings Namen wie Christina Aguilera, Lykke Li, Lady Gaga und Little Boots, ohne dass einer davon bestätigt wäre.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Carpool Karaoke mit Britney Spears

Carpool Karaoke mit Britney Spears

"Oops I Did It Again" und andere Evergreens
James Cordens Carpool Karaoke ist legendär. Diese Woche lud er Britney Spears in sein Auto ein, um mit ihr ihre größten Hits zu schmettern. 
Geschmacklos: "The Voice" lässt Whitney Houston wieder aufleben

Geschmacklos: "The Voice" lässt Whitney Houston wieder aufleben

Virtuelles Duett mit Christina Aguilera wurde aus der Sendung geschnitten
Das amerikanische Fernsehen bietet oftmals hohes Niveau, manchmal aber auch absolute Tiefpunkte. So einer ist das virtuelle Duett von Christina Aguilera und Whitney Houston, das im Finale von "The Voice" aufgezeichnet wurde. Die Erben von Houston ließen die Sequenz aber aus der Show schneiden. Trotzdem ist das Video im Netz geleakt.
Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Ready to Rumble
Nick Cave, Taylor Swift, The Smith oder 2Pac: Auf der langen Liste ihrer Diskographie steht auch der ein oder andere Diss-Track gegen andere Musiker, Journalisten oder Labelmenschen. Wir erklären euch 8 der heftigsten Streits.