ANZEIGE

"Wie geil ist Dustin?!" - McDonald's präsentiert den Nachbarn von Jerôme Boateng

Neuer Nachbar, neuer Lieferservice, neue Webserie

Endlich lernt man den Nachbarn von Jerôme Boateng kennen: McDonald's stellt uns in einer vierteiligen Mini-Serie nicht nur seinen neuen Lieferservice, sondern auch Boatengs neuen Nachbarn Dustin vor.

Video: "Wie geil ist Dustin?!"

Als vor einem guten Jahr AfD-Politiker Alexander Gauland behauptete, dass niemand "einen Boateng als Nachbar haben möchte", schallte nicht nur ein gewaltiger Aufschrei durch das Land, viele fragten sich auch, wer wohl der tatsächliche Nachbar des Fußballers ist. Für Rapper Fatoni war auf seinem Free-Track "#Nachbar" klar, dass es sich um einen gut situierten Menschen in einer Villa handeln müsse, McDonald's stellt uns als Gegenentwurf nun den neunzehnjährigen Dustin als Boatengs Nachbar vor.

Dustin und Jerôme Boateng in der neuen Webserie von McDonald's.

Dustin ist gerade frisch in die große Stadt gezogen, wo er neue Dinge erleben und Spaß haben möchte. Als er herausfindet, dass er nun neben Jerôme Boateng - seines Zeichens Fußballer des Jahres 2016 und McDonald's Markenbotschafter - wohnt, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. In der vierteiligen Webserie erzählt McDonald's die fiktive Nachbarschaft eines ganz normalen Jungen mit dem Fußballstar.

Darüber hinaus wird über den YouTube-Kanal von McDonald's Deutschland exklusives Bonus-Material wie ein Interview mit Boateng und Making-Ofs zu den Episoden veröffentlicht. Start der Kampagne mit dem Bayern-Star ist der 26. Juli 2017, an diesem Tag feiert McDonald's die Einführung seines neuen Lieferservices McDelivery.

Jerôme Boateng und Dustin freuen sich über das Angebot von McDelivery.

Bereits seit einigen Monaten kann man sich seinen Lieblingsburger von McDonald's über foodora, Lieferheld und pizza.de in bisher 25 deutschen Städten nach Hause bestellen. Am "globalen Tag des Lieferservices von McDonald's" wird dieses Engagement gefeiert, mit der Vision die bisherige Anzahl der 100 teilnehmenden Restaurants bis Ende des Jahres zu verdoppeln.

Auf der Website von McDelivery kann man checken, ob man selber bereits in den Genuss des neuen Lieferangebots kommen kann, unter dem Hashtag #McDelivery werden zudem viele interessante Stories zur neuen weltweiten Belieferung gepostet. Dustin und Jerôme Boateng nutzen diese Möglichkeit gerne, wer wäre da nicht gerne Nachbar des Fußballers?

In Zusammenarbeit mit McDonald's.

Empfohlene Themen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands F.C.: Band-Logos als Fußballwappen

Bands und Fußballvereine vereint in Style
Was kommt heraus, wenn man Bandnamen mit Fußballvereinen kreuzt? Ziemlich geniale Designs wie das Projekt Bands F.C. zeigt, das zum Beispiel das Red Hot Chili Peppers-Logo mit dem FC Bayern München-Logo zu einem neuen Wappen verschmilzt.
Nike WM 2018 (Screenshot)

Die besten Werbe-Clips zur Weltmeisterschaft 2018

Emotionen, Stars, Trash
Die WM sorgt mal wieder dafür, dass wir endlich unterhaltsame Werbung im TV gezeigt bekommen. Auch in diesem Jahr strotzen die Clips nur so vor Stars und Pathos. Wir haben einige der besten Vertreter für euch gesammelt. 
Screenshot Whitehall Boateng WM

Jérôme Boateng veröffentlicht Rap-Song zur WM

Viel Selbstironie verhindert keine Fremdscham
Nur wenige Wochen vor dem Eröffnungsspiel in Russland wird die Liste an WM-Songs länger und länger. Zusammen mit dem britischen Comedian Jack Whitehall reiht sich nun auch Nationalspieler Jérôme Boateng musikalisch ein.