Wiederholungstäter: Diese Rapper wiederholen sich am meisten

Analyse deckt die unkreativsten Rapper auf

Der Blog Rapanalysis hat eine Untersuchung in der US-HipHop-Szene gemacht und die Zahl der Wiederholungen derselben Reime in unterschiedlichen Songs gezählt. Dabei stachen drei Rapper durch besonders häufige Wiederholungen hervor.

An der Spitze der Wiederholungstäter unter 23 untersuchten Rappern steht mit einigem Abstand will.i.am, Rapper der Black Eyed Peas. Auf Platz 2 landete Pitbull und auf Platz 3 Lil Jon. Alle drei Rapper, die weniger dem HipHop als viel mehr dem Pop zuzuordnen sind. 

Deutlich kreativer in ihrer Wortwahl zeigten sich "echte" Rapper wie Kanye West, Ice Cube, Snoop Dogg oder Azealia Banks, die sich ungefähr gleich häufig bzw. selten wiederholen. 

Spannend wäre es zu sehen, wie die deutschen Rapper im Vergleich zu den US-Kollegen abschneiden würden. Irgendwelche Statistiker da draußen?

Quelle: Rapanalysis

Thema: 

Empfohlene Themen

Rap-Fan hört zum ersten Mal Rage Against The Machine

Rap-Fan hört zum ersten Mal Rage Against The Machine

Ist es Zeit für ein neues Crossover?
Kannst du dich an den Moment erinnern, als du zum ersten Mal Rage Against The Machine gehört hast? Dieser Rap-Fan erlebt genau das jetzt im Jahr 2018. Und rastet dabei genau so aus wie wir damals.
Kollegah & Farid Bang - Jung Brutal Gutaussehend 3

Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Kollegah und Farid Bang

BMG trennt sich von Rappern
Gegen die Rapper Kollegah und Farid Bang wurde Strafanzeige wegen Volksverhetzung gestellt, nun droht beiden ein Verfahren. Die Anzeige richte sich zudem auch an den Vorstandschef der Bertelsmann-Tochter BMG, Hartwig Masuch, – die Plattenfirma trennte sich unterdessen von dem umstrittenen Duo.
Klaas Heufer-Umlauf

»Smart Home Hurensohn«: Klaas fordert Böhmermann mit Diss-Rap heraus

Klaas Heufer-Umlauf mit Satire-Clip zu Siri, Alexa und Co.
POL1Z1STENS0HN aka Jan Böhmermann kann sich bald mit ASSIstentenbande batteln: Hinter dem Projekt steht Klaas Heufer-Umlauf, der in einem giftigen Rap-Video smarte Assistenten für sich rappen lässt und den blassen dünnen Jungen nebenbei auch noch dropt.
Drake Universal

Drake schreibt ein Album für seine Heimatstadt

„Scary Hours“ soll noch dieses Jahr erscheinen
Bei einem Basketballspiel am vergangenen Samstag verkündete Drake, dass er sein neues Album „Scary Hours“ seiner Heimatstadt Toronto widmet. „I love each and everyone and I am happy to be home. I am working on this new album for the city“, sagt er und wünschte seinem Team den Sieg gegen die Seriengewinner Houston Rockets.

Aktuelles Album

The E.N.D.

Black Eyed Peas - The E.N.D.

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
High Concept R&B
10 Millionen Mal ist "Monkey Business" über den Ladentisch gegangen und hat die Black Eyed Peas endgültig in den Rang von Superstars erhoben. Mit "The E.N.D" gibt es jetzt einen Nachfolger, der sich am besten natürlich öfter verkaufen soll.