The xx kommen 2017 auf Tour - alle Termine und Tickets

Vorverkauf startet am 25. November 2016

The xx haben ihr neues Album "I See You" fertig und kommen im Frühjahr auf Tour nach Deutschland. Tickets kommen in drei Etappen in den Handel. 

Der Vorbote des neuen Albums "I See You" klingt so, als habe Jamie xx diesmal die Zügel übernommen und dem britischen Trio mehr Tanzbarkeit verordnet. Und das ist gut so, denn das zweite The xx Album "Coexist" aus dem Jahr 2012 fügte dem gefeierten Debütalbum keine weiteren Facetten hinzu.

Jamie xx hat sich in der Zwischenzeit zu einem der begehrtesten Produzenten entwickelt und so ist es nur logisch, dass sein Einfluss auf den Produktionsprozess weiter gewachsen ist. 

Im Februar wird man sehen, wie The xx ihr neues Album live umsetzt und ob sie es schaffen, sich neu zu erfinden. 

The xx Tour 2017 

12.02.17 - Hamburg - Sporthalle
18.02.17 - Basel - St. Jakobshalle
23.02.17 - Wien - Marx Halle
24.02.17 - München - Zenith
25.02.17 - Berlin - Arena
26.02.17 - Frankfurt - Jahrhunderthalle
28.02.17 - Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

Tickets sind zuerst auf der Bandhomepage zu erwerben bevor sie dann offiziell in den Vorverkauf gehen. 

Artist Pre-Sale: 22. November, 11:00 Uhr via thexx.info/tour
Local Pre-Sale: 23. November, 11:00 Uhr
Offizieller VVK-Start: 25. November, 11:00 Uhr 

TICKETS BESTELLEN

Empfohlene Themen

Nick Cave Berlin (Foto: Andreas Budtke)
TONSPION TIPP

Tourdaten: Die wichtigsten Konzerte 2018 in Deutschland

Konzerte von Nick Cave bis Queens Of The Stone Age – alle Infos
Die Tourdaten großer internationaler Musiker und exklusive Empfehlungen der Redaktion im Überblick. Alle Informationen zu aktuell wichtigen Tourneen und ihrem Vorverkauf auf einer Liste.

Aktuelles Album

The xx / "I See You"

The xx - I See You

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Popstars wider Willen
The xx: Schmuser vom Dienst - die erste Wahl der Indie-Fans, wenn es besonders laid-back sein soll. Jamie xx: Chef über Knöpfe und Regler - solo deutlich angeknipster als im Trio. Was gefährlich nach Entfremdung klingt, entpuppt sich als segensreiche Entwicklung.