The xx unterwegs in Deutschland

(Update) Konzerte in Köln und München in größere Hallen verlegt

Sie sind die Senkrechtstarter des vergangenen Jahres. Innerhalb weniger Monate haben sich The xx eine große Fangemeinde in der Indieszene erspielt. Jetzt sind sie in Deutschland unterwegs.

Das Konzert der blutjungen Londoner Band in Berlin war so schnell ausverkauft, dass kurzerhand eine zweite Show am gleichen Tag nachgeschoben wurde. Dioe zweite Show in Berlin ist inzwischen ebenfalls ausverkauft, dafür gibt es gute Nachrichten für alle Münchner und Kölner. Dort wurden die Konzerte von The xx am 25.2. in die Tonhalle (München) und am 27.2. ins E-Werk (Köln) verlegt. Deshalb sind für beide Dates wieder Karten erhältlich. Wer noch Tickets für die beiden Shows ergattern möchte, sollte sich ranhalten.

Die Nachfrage nach Tickets für The xx ist insofern erstaunlich, da die Band in den Charts bisher nicht groß in Erscheinung getreten wäre. Das beweist, wie unwichtig die Charts im digitalen Zeitalter geworden sind.

Zu den Tourdaten

Thema: 

Empfohlene Themen