"Yo! MTV Raps": Legendäre Hip-Hop-Sendung kehrt 2019 zurück

Neues Konzept - Gleicher Erfolg?

It's bigger than Hip-Hop? MTV bringt das 90er-Jahre-Format "Yo! MTV Raps" zurück. Statt Dr. Dre stehen jedoch zwei deutsche Moderatoren vor der Kamera. Hier gibt's alle Infos zur neuen Sendung. 

Rückblick: Yo! MTV Raps Highlight Reel

Und plötzlich ist wieder 1988: 30 Jahre nach der Erstausstrahlung kehrt die Sendung "Yo! MTV Raps" zurück. Das Original war seinerzeit eines der größten internationalen Hip-Hop-Formate und legte nicht nur den Grundstein für viele kommende Sendungen, sondern veränderte auch die öffentliche Wahrnehmung von Hip-Hop. Ausgestrahlt zwischen 1988 und 1995, punktete die Sendung nicht nur durch ihre Moderatoren Dr. Dre, Ed Lover und Fab Five Freddy, sondern insbesondere durch die Gästeliste: Wu-Tang ClanThe Notorious B.I.G.Tupac - die Sendung war so etwas wie das Wohnzimmer der Hip-Hop-Größen.

Nun hat MTV bekanntgegeben, dass die Sendung zurückkehren wird. Und zwar in Deutschland. Richtig gelesen, die Neuauflage wird sich unter der Moderation von Palina Rojinski und der Berliner Rap-Legende MC Bogy vor allem mit der deutschen Rap-Landschaft beschäftigen. 

Ein ungleiches Duo: TV-Moderatorin Palina Rojinski und das Berlinger Original MC Bogy werden die Sendung moderieren. (Credit: MTV / David Biene)

Viele Fans dürften wehmütig auf das Original zurückblicken, immerhin gab es anschließend kaum mehr eine vergleichbare Sendung. Ob die deutsche Umsetzung ein ähnliches Level erreichen wird, bleibt abzuwarten. Dass MC Bogy zumindest für sehr unterhaltsame Interviews sorgen kann, beweist er seit einigen Jahren zumindest schon auf Youtube.

Die ersten acht Folgen werden von EASYdoesit produziert und sollen neben Interviews auch jeweils zwei Live-Performances bieten. Neben den nationalen Größen soll zudem eine Plattform für Newcomer geboten werden. Immerhin rappte LL Cool J bereits 1990: "You're only known cause of Yo! MTV Raps".

Die erste Folge feiert am 16. März 2019 um 22:00 Uhr Premiere bei MTV. Anschließend werden die Folgen jeden Samstag um 22:00 Uhr ausgestrahlt. 

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Feist - 1234 (Screenshot)

Top 10: Songs, die durch Werbung zu Hits wurden

+ Studie: So steuert Werbe-Musik unsere Emotionen
Oft heißt es, dass Künstler wie Feist, Empire Of The Sun oder Lykke Li ihre Karriere der Werbung zu verdanken hätten. Eine Studie erklärt, welchen Effekt die Musik in der Werbung auf uns und unsere Wahrnehmung hat. Wir stellen euch die wichtigsten Erkenntnisse und die Top 10 der größten Werbe-Hits vor. 
Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Alle vorbestellbaren Boxen und die besten Deluxe-Editionen
Über die Inhalte lässt sich zwar streiten, dennoch haben sich die Deluxeboxen zu einem ganz eigenen Mythos innerhalb der Deutschrap-Welt entwickelt. Dabei geben sich manche Künstler tatsächlich noch Mühe mit der Zusammenstellung ihrer Inhalte. Hier seht ihr alle kommenden Boxen in der Übersicht. 
Kurdo - 11ta Stock Sound 2 (Artwork)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Zwei Neueinsteiger und eine Legende gemeinsam in den Top 3. 
Wie heißt der Song aus der Werbung?

Wie heißt der Song aus der Werbung?

Die Werbesongs von Apple, Sky, Vodafone, Samsung und Co.
Wir sagen euch, welche Musik 2019 in der TV-Werbung von Telekom, Sky, Vodafone, Samsung oder Apple zu hören ist. Finde hier Interpret, Titel und das Originalvideo der Werbesongs.

Aktuelles Album

Compton

Dr. Dre - Compton

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nicht kleckern, protzen!
Altmeister Dr. Dre setzt zum Schlussakkord an und versammelt mehr als ein Dutzend Künstler um sich. Er feiert die Musik, zelebriert den Hip-Hop und setzt sich selbst auf dessen Thron.