Youtube und Soundcloud Playlists in Spotify Playlists umwandeln

Endlich alle Lieblingssongs an einem Ort

Zwischen den einzelnen Lieblingssongs und Playlists aus Youtube, Soundcloud, Spotify und Co. ist es sich beim Hören schnell verzettelt. Wo war noch gleich was? Ein Online-Tool verspricht jetzt die Rettung.

Die Idee von Spotlistr ist denkbar simpel: Gib dem Tool deinen Input als Text, von Youtube, Soundcloud oder anderen Musikdiensten und Spotlistr bastelt dir im Handumdrehen eine Spotify-Playlist. Chic.

So funktionierts:

Link Einfügen bei Spotlistr
Spotlistr (Screenshot)

Simpler geht es wirklich nicht. Einfach den Link der Playlist von Youtube oder Soundcloud ins Feld einfügen und Spotlistr sucht alle Tracks, die es bei Spotify finden kann. Umgekehrt kann man auch Spotify Playlisten als Textdatei ausspucken lassen, so dass man eine Tracklist erstellen und verschicken kann.

Bei unserem Test hat das übrigens auch mit aktiviertem AdBlocker funktioniert.

Spotlistr zeigt eine List mit exakten Funden
Exact Matches (Screenshot)

Falls es mehere Matches gibt, gibt das Tool alle möglichen Matches an und es muss selbst der gemeinte Song ausgewählt werden. Falls er nicht dabei ist, kann man ihn mit einem Klick auf "None of the above" einfach aus der Playlist ausklammern.

Auswahl bei mehreren Matches
Die Auswahlmöglichkeiten bei mehreren Matches (Screenshot)

Sind alle Songs gewählt und man verknüpft Spotlistr kurz mit Spotify, muss nur noch ein Name für die Playlist her und schon findet man die Liste im eigenen Spotify-Client. Einfach und schnell.

Benennen der Playlist

Was uns aufgefallen ist:

In den meisten Fällen funktioniert Spotlistr optimal und ist eine angenehme Methode, um innerhalb von wenigen Klicks alle Playlists in den eigenen Spotify-Client zu übertragen.

Beinhalten die Titel der Videos und Streams auf Youtube und Spotify allerdings kleine Tippfehler oder Zusätze wie "Official Video" ist das Tool schnell irritiert und gibt an, dass der Song nicht auf Spotify verfügbar ist. Auch wenn man den Song manuell durchaus beim Streaminganbieter findet.

Hoffentlich bessert der Anbieter da noch ein wenig nach, da die Playlists so sonst schnell zum Flickenteppich werden.

▶︎ Wer umgekehrt Spotify Playlists in Youtube Playlists umwandeln möchte, dem empfehlen wir dieses praktische Tool

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Cassidy Shooster - Waste (Artwork)
TONSPION TIPP

Fast Forward: Neue Rap-Hits aus dem Netz #1

Harte Beats und große Emotionen
Zur Feier unseres neuen Ablegers Rapspion werden wir euch in dieser Kolumne regelmäßig die kommenden Hip-Hop-, Rap- und R&B-Hits aus dem Netz vorstellen. Komprimiert und im Schnelldurchlauf. 
LOCALS - She Makes Me Feel Like Rock 'n Roll (Video / Screenshot)
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #34

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Es ist Herbst und die melancholischen Singer-Songwriter erobern unsere Kolumne. Für die helleren Momente zwischen all dem Regen haben wir aber natürlich auch noch feinste, tanzbare Tracks dabei – von "Stranger Things"-Gedächtnissound bishin zu straightem Electro.
Generation Deutschrap: Savas & Sido als Kunstwerk in Berlin
VERLOSUNG

Generation Deutschrap: Savas & Sido als Kunstwerk in Berlin

Graffiti auf einer neuen Stufe
Berlins Sehenswürdigkeiten bekommen neue Konkurrenz: Die Deutschrap-Murals von Spotify schmücken verschiedene Häuserfassaden und bringen mehr Hip-Hop-Kultur in unsere Hauptstadt. Aktuell: Savas & Sido. Wir verlosen 3 signierte Platten!