"ZDF Magazin Royale": Erste Infos zur neuen Jan Böhmermann Show

Kürzer als "Neo Magazine Royale" und im Anschluss an die "Heute Show"

Am 06. November 2020 wird die neue Show von Jan Böhmermann im ZDF zu sehen sein. Ihr Name: "ZDF Magazin Royale".

Trailer: ZDF Magazin Royale -This is fine.

Bereits im "Neo Magazine Royale" wurde mehr oder weniger subtil angedeutet, dass doch die Sendezeit nach der erfolgreichen "Heute Show" im ZDF nicht der Kultursendung "Arschpekte" gehöre (die Sendung "Aspekte" läuft nun noch später), sondern der perfekte Platz für die neue Sendung von Jan Böhmermann sei: Sein Wunsch wurde erhört, die neue Show von Böhmermann läuft genau dann – immer freitags nach der "Heute Show" um 23 Uhr und ihr Name lautet "ZDF Magazin Royale".

Zudem steht die aktuelle Folge, in guter alter "Neo Magazin"-Tradition, am Sendetag schon um 20:15 Uhr in der ZDF-Mediathek zum Abruf bereit. Dafür wird die Sendung kürzer ausfallen, nur 30 Minuten hat Böhmermann mehr Zeit für "Unterhaltung, Überraschung und Erkenntnisgewinn" wie das ZDF mitteilt. Über den Inhalt wird nicht viel verraten, außer:

"Jan Böhmermann stößt Debatten an, begrüßt streitbare Gäste im Studio und musiziert mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld".

Das Studio wird vermutlich wohnzimmertauglich, denn in einem ersten Pressebild sieht man Böhmermann in einem retrolastigen Möbelambiente stehen.

Ob alles aber hinter den Kulissen wirklich so gemütlich ist? In einem ersten Trailer zur Show sitzt Böhmermann in einem brennenden Raum, um am Ende zu sagen – "Ist doch alles gut". Das unausgesprochene Fragezeichen schwebt im öffentlich-rechtlich eingericheten Zimmer quasi mit... Wir werden sehen, wie gut die neue Show wird, die Spannung und Vorfreude ist jedenfalls groß.

ZDF Magazin Royale (Bild: ZDF)ZDF Magazin Royale (Bild: ZDF)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen