TONSPION TIPP

„Zwei Männer-drei Welten“- Kurt Krömer startet Podcast-Serie

Komiker und Pyschiater sprechen über das wahre Leben

Nachdem sich der Schauspieler und Komiker Kurt Krömer 2015 aus dem Fernsehen verabschiedet hat, können ihn seine Fans ab 12. Januar 2018 in seinem neuen Podcast „Zwei Männer- drei Welten: Krömer and friends“ zu hören bekommen.

In insgesamt sechs einstündigen Folgen spricht Krömer zusammen mit dem Psychiater Jakob Hein und verschiedenen Gästen über Gott und die Welt.

Nach eigenen Angaben darf man sich auf Gespräche über das wahre Leben, das Zähneputzen nach dem Aufstehen, die richtige Kleidung für einen Weltuntergang und viele weitere überraschende Fragen und Themen freuen.

Zu Gast bei Krömer und Hein werden Margarete Stokowski, Gabriele Völsch, Claudia Schur, Sarah Bosetti, Jochen Freydank und Kat Kaufmann sein.

„Zwei Männer- drei Welten“ läuft vom 12.1.2018 bis zum 16.2.2018 immer freitags um 07.05 Uhr in einer Kurzfassung auf radioeins, die 60-minütige Fassung kann auf radioeins.de heruntergeladen werden. 

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Spotify statt Spex: Ist die Popkritik am Ende?

Spotify statt Spex: Ist die Popkritik am Ende?

Max Dax, Daniel Koch und Thomas Hecken diskutieren über die Zukunft des Musikjournalismus
Melodie & Rhythmus, Spex, Intro und Groove mussten 2018 ihre Printmagazine einstellen. Ist der kritische Musikjournalismus tot? Darüber disktuieren die ehemaligen Chefredakteure von Spex und Intro mit dem Poptheoretiker Prof. Dr. Thomas Hecken.
Homerecording: In 3 Schritten zu perfekten Vocal-Aufnahmen
ANZEIGE

Homerecording: In 3 Schritten zu perfekten Vocal-Aufnahmen

Wichtige Tipps zu Equipment, Aufnahme und Nachbearbeitung
Wer seine eigenen Songs aufnehmen will, muss dafür längst nicht mehr in ein teures Musikstudio. Mit dem passenden Mikrofon, ein bisschen zusätzlichem Equipment und unseren Tipps könnt ihr auch mit Homerecording optimale Ergebnisse erzielen. 
Sennheiser Podcast (Credit: Sennheiser)
ANZEIGE

Verlosung: Sennheiser präsentiert Mikrofon-Serie für Sänger, Rapper und Podcaster

Perfekter Klang für eure Ideen
Ihr habt die perfekt Idee für das nächste große Podcast-Ding? Dann lasst euch nicht von schlechter Audioqualität bremsen. Mit der Mikrofon-Serie bietet Sennheiser die optimalen Begleiter für verschiedene Podcast-Varianten und Budgets. Bei uns könnt ihr ein Sennheiser MK 4 Digital-Mikrofon und das AMBEO Smart Headset gewinnen!
Podcast Equipment: So gelingt die perfekte Aufnahme

Podcast Equipment: So gelingt die perfekte Aufnahme

Mikrofone, Software und Zubehör für euren Podcast
Smartphone in die Hand und los geht's? Ganz so einfach ist es nicht. Für eine gelungene Podcast-Aufnahme braucht ihr dennoch nicht viel Equipment. In unserer Checklist erfahrt ihr, welches Equipment entscheidend ist, damit das Podcasten auch wirklich Spaß macht.
Modular Synthesizer (Credit: Steve Harvey / Unsplash)

Podcast: Modulare Synthesizer und ihre Faszination

Klangsynthese aus Kabelsalat
Seit Jahrzenten sind sie elementarer Bestandteil zahlreicher Welthits, viel Aufmerksamkeit haben sie dennoch nur selten bekommen: Modulare Synthesizer. Ein neuer Deutschlandfunk-Podcast geht der Entstehung, Bedeutung und Faszination hinter den Kabeln und Knöpfen auf den Grund.