Chemnitz

capital bra sagfuckzurassismus

Deutsche Rapper positionieren sich gegen Rassismus

#SagFuckZuRassismus
Das "'#wirsindmehr"-Konzert in Chemnitz hat auch in der Rapszene Wellen geschlagen. Die Statements dazu fielen mal mehr, mal weniger reflektiert aus. Wie einfach eine Positionierung sein kann, zeigen nun bekannte Deutschrapper wie Capital Bra, Bausa und Olexesh.
#wirsindmehr: Helene Fischer äußert sich zu Chemnitz

#wirsindmehr: Helene Fischer äußert sich zu Chemnitz

Nach Kritik am Schweigen der Schlagersängerin nun ein klares Bekenntnis
Kein Zweifel, Helene Fischer ist die populärste Sängerin im Land und erreicht dadurch auch einen Großteil der neuen Rechten im Osten der Republik. Nun brach sie ihr Schweigen und äußerte sich zu Chemnitz.
U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.

Meistgeklickt