Coachella

Beyonce Coachella 2018

Netflix zeigt Coachella Auftritt von Beyoncé

"Homecoming" ab 17. April 2019 im Stream

Man muss kein Beyoncé-Fan sein, um zu konstatieren: ihre Coachella Performance 2018 war eines der spektakulärsten Konzerte, die man je zu Gesicht bekommen hat. Jetzt kommt das Konzert, das damals weltweit live und kostenlos im Netz gestreamt wurde, auf Netflix.

Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Mit Guns N'Roses, Ice Cube, Run The Jewels u.a.

Einige Konzerte des Coachella Festivals wurden letztes Wochenende live erstmals mit 360 Grad Kamera im Netz übertragen und an dieser Stelle gezeigt. Wer es angesichts der Zeitverschiebung verpasst hat, kann sich ein paar Videos nachträglich ansehen.

Run The Jewels präsentieren sexuell explizites Video zu "Love Again" feat. Gangsta Boo

Run The Jewels präsentieren sexuell explizites Video zu "Love Again" feat. Gangsta Boo

Rap-Statement gegen sexuelle Verklemmtheit in den USA

"Love Again" ist das versauteste Stück auf dem aktuellen Album RTJ 2. Das liegt allerdings nicht an Killer Mike und El-P, sondern an Gastrapperin Gangsta Boo, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Hier das Video zum Song. Freigabe ab 18 (Ausnahme: Kinder, die kein Englisch verstehen können das Video mit Bienchen und Blümchen bedenkenlos ansehen).