Paris

Französische Festivals laden Eagles of Death Metal aus

Französische Festivals laden Eagles of Death Metal aus

Frontmann Jesse Hughes beschuldigt Bataclan, am Terroranschlag beteiligt gewesen zu sein

Zwei französische Festivals haben die Shows der Eagles Of Death Metals gestrichen. Damit solidarisieren sich die Festivals Rock en Seine und Cabaret Vert mit dem Club Bataclan. Jesse Hughes hatte wiederholt in Interviews geäußert, dass der Club eine Mitschuld am Terroranschlag vom 13. November 2015 habe.

Pete Doherty Bataclan

Pete Doherty als erster Künstler nach Wiedereröffnung im Bataclan?

Planung der ersten Konzerte nach den Anschlägen in vollem Gange

Nach den Anschlägen in Paris am 13. November 2015 sollen sich die Pforten der Konzerthalle Bataclan fast genau ein Jahr später wieder öffnen. Die ersten Termine wurden bereits bekannt gegeben, Pete Doherty wird sich am 16. November 2016 die Ehre geben.

Video: Der IS erklärt in 4:47 Minuten

Warum wir uns mit den Muslimen verbünden müssen

Das Blutbad von Paris ist noch sehr präsent und schon herrscht das große Messerwetzen in Politik und Medien. Warum es ein Fehler ist, sich vom IS in einen Krieg ziehen zu lassen, erklärt dieser australische Reporter in einem sehenswerten Video. 

Überlebende schreibt über den Anschlag auf Eagles Of Death Metal Konzert

Bewegende Worte zu den unfassbaren Ereignissen in Paris

Isobel Bowdery (22) war am Freitag auf dem Konzert der Eagles Of Death Metal, als das Unfassbare geschah und Terroristen ein Blutbad anrichteten, bei dem 89 Menschen starben und viele teilweise lebensgefährlich verletzt wurden. Auf Facebook schildert sie ihre Eindrücke in bewegenden Worten. 

Anschlagswelle erschüttert Paris - Geiselnahme bei Eagles Of Death Metal-Konzert

Allein mindestens 100 Tote im Club Bataclan

Paris und die gesamte Welt ist geschockt. Nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo vor 11 Monaten wird die Hauptstadt wieder von Anschlägen bislang ungekanntem Ausmaßes heimgesucht. Bestätigt sind mehrere Explosionen, Schüsse auf den Straßen und eine Geiselnahme im Pariser Club Bataclan, wo ein Konzert der Eagles Of Death Metal stattfand.