streaming

Was ist Tidal? Der neue Streamingservice im Überblick

Was ist Tidal? Der neue Streamingservice im Überblick

Jay Z und andere Stars planen exlusive Releases
Jay Z hatte vor wenigen Wochen den norwegischen Streamingdienst Wimp übernommen und stellt nun sein Konzept vor. Das besteht hauptsächlich aus großen Namen. Hier die Fakten im Überblick
Streaming: Apple dreht an der Preisschraube

Streaming: Apple dreht an der Preisschraube

Streaming Service Beats soll für 7,99 Dollar verfügbar sein
Nach dem Kauf des Streamingdienstes Beat Music arbeitet Apple an einer Integration in iTunes. Das neue Streamingangebot soll dann für 7,99 Dollar verfügbar sein. Eine Kampfansage an Spotify und Co.
Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

PlayStation Music ersetzt Sony Music Unlimited
Der Entertainment-Riese Sony und der Streaming-Marktführer Spotify haben sich zusammengetan, um ein gemeinsames Musikstreaming-Projekt zu launchen: Mit PlayStation Music ist es bald möglich, den gesamten Spotify-Katalog via Sonys erfolgreicher Spielekonsole zu streamen.
Internet-Giganten steigen ins Musik-Streaming ein

Internet-Giganten steigen ins Musik-Streaming ein

Apple, Google und Amazon wollen den Streamingmarkt dominieren
Spotify, Deezer, Wimp, Napster und Rdio heißen die Streaming-Pioniere, die den großen Download Shops von Apple oder Amazon seit einigen Jahren das Wasser abgraben. Nun steigen auch die Internetgiganten ins Streaminggeschäft ein.
Streaming: Taylor Swift kehrt Spotify den Rücken

Streaming: Taylor Swift kehrt Spotify den Rücken

US-Star lässt alle Alben auf Spotify entfernen
Eine Hiobsbotschaft für Spotify: einer der weltweit erfolgreichsten Popstars, Talyor Swift, gibt ihre Musik künftig nicht mehr für Spotify frei. Ihr Management möchte damit den Kauf ihres neuen, extrem erfolgreichen Albums "1989" ankurbeln. Ihre Aktion könnte der Anfang eines Rückzugs weiterer Künstler sein.
Fünf wichtige Fragen an Spotify

Fünf wichtige Fragen an Spotify

Künstler fragen nach Tragfähigkeit des Geschäftsmodells
Seit sechs Jahren ist Spotify im Netz und löste damit in den letzten Jahren einen Streaming-Boom aus. Doch die Musiker gehen bisher weitgehend leer aus. David Lowery, Sänger von Camper van Beethoven und Cracker, stellt in seinem Blog "The Trichordist" fünf Fragen, die Künstler und Manager Spotify stellen sollten.
Umfrage: Welchen Streaming Service nutzt du?

Umfrage: Welchen Streaming Service nutzt du?

Mach mit bei unserer Umfrage
Jeder hört heute woanders Musik, die einen laden runter, die anderen streamen oder kaufen Vinylplatten. Um zu wissen, wo und wie unsere Nutzer Musik hören, starten wir eine Umfrage. Mach mit, es geht ganz schnell...
MP3-Shop Musicload vor dem Aus!

MP3-Shop Musicload vor dem Aus!

Telekom will seinen MP3-Downloadshop schließen
Die Streaming-Revolution fordert ihr erstes prominentes Opfer. Die Telekom hat Berichte bestätigt, dass der Konzern sein Download-Portal Musicload in einigen Monaten schließen könnte, sollte kein Käufer dafür gefunden werden.
Oasis: Alle Alben ab sofort im Stream

Oasis: Alle Alben ab sofort im Stream

Britrocker machen ihren kompletten Backkatalog online zugänglich
Lange haben sich Oasis dagegen gewehrt, dass ihre Alben auf Streaming-Services wie Rdio zu hören sind, bis heute! Ab sofort gibt es alle acht Studioalben der Britrocker auch im Stream zu hören.
Deutsche Single-Charts berücksichtigen ab sofort Streams

Deutsche Single-Charts berücksichtigen ab sofort Streams

Musik-Streaming kommt zukünftig mehr Bedeutung zu
Der Bundesverband Musikindustrie hat zum Jahr 2014 sein Chartssystem angepasst. In die deutschen Single-Charts fließen ab sofort neben Downloads, CD- und Vinyl-Verkäufen auch Streams aus bezahlten Abonnements ein. Zudem wird heute eine vollständig auf Streams basierende Charts eingeführt.
MP3-Verkäufe 2013 erstmals rückläufig

MP3-Verkäufe 2013 erstmals rückläufig

Zum ersten Mal seit zehn Jahren wurden weniger Downloads verkauft als im Vorjahr
Streaming ist weiter auf dem Vormarsch, das belegen die Zahlen für 2013. Um knapp sechs Prozent sank der Verkauf von MP3s 2013 in den USA. Neben dem Verkauf von MP3s war 2013 auch der illegale Download von Musik rückläufig, der Anteil an gestreamten Songs stieg im gleichen Zeitraum gewaltig.
Rdio: Die Neuheiten der Woche im Stream

Rdio: Die Neuheiten der Woche im Stream

Jetzt die Playlist mit den aktuellen Neuerscheinungen abonnieren
Unser Streamingpartner Rdio stellt jeden Freitag die „Neuheiten der Woche“ vor. Zusammengefasst in einer Playlist kann man sich damit die wichtigsten Neuveröffentlichungen am Erscheinungstag in voller Länge anhören.
Jede Woche: Die neusten Alben für unterwegs

Jede Woche: Die neusten Alben für unterwegs

Jetzt bei Rdio das Tonspion „Album der Woche“ abonnieren
Jede Woche erscheinen hunderte von neuen Alben. Um sie zu hören musste man früher in den Laden gehen, heute gibt es die wichtigsten Alben im Stream, zum Beispiel bei unserem Partner Rdio. Wer sich nicht durch das gesamte Angebot hören möchte, abonniert am besten unsere Rdio-Playlist „Album der Woche“. Hier gibt es immer freitags von der Tonspion-Redaktion ausgewählte Alben im Stream.
Aupeo

Aupeo

Internet-Radio mit persönlicher DNA
Seit einigen Monaten findet man auf Tonspion.de einen Player des Internet-Radios Aupeo. In unserem Kanal werden Songs und Künstler gespielt, die wir auf tonspion.de in letzter Zeit vorgestellt haben. Dabei ist unser Sender nur eine der Möglichkeiten, die Aupeo bietet. Denn auf Aupeo kann sich jeder seinen eigenen Radiosender zusammenstellen, auf dem Musik nach dem eigenen Geschmack läuft.
GEMA erlaubt Künstlern kostenloses Streaming

GEMA erlaubt Künstlern kostenloses Streaming

Aber...
Es tut sich etwas bei der GEMA. Erstmals wird es den eigenen Mitgliedern (also den Komponisten) gestattet, auf ihrer Website eigene Werke kostenlos anzubieten. Allerdings nur zum Streaming und unter zahlreichen Auflagen.
Pandora.com - Das persönliche Radioprogramm

Pandora.com - Das persönliche Radioprogramm

Auf der Suche nach dem musikalischen Gen
Pandora.com bietet einen ganz besonderen Service. Nach Eingabe eines Bandnamens sucht das Programm ähnliche Musik und erstellt daraus ein ganz individuelles Radioprogramm. Dabei ist man, anders als beim normalen Radio, ständig informiert, was gerade gespielt wird.