Zum Inhalt springen

Die zehn besten Songs von Neneh Cherry

  • Rubrik: News

Neneh Cherry macht seit gut vierzig Jahren Musik und ist eine der interessantesten Pop-Künstlerinnen überhaupt: Angefangen mit ersten Auftritten in Punk- und Avantgardebands bis zur Inkarnation als HipHop-Queen kann die britisch-schwedische Musikerin auf eine ungewöhnliche Karriere zurückblicken.

Übrigens: Neneh ist die Stieftochter des einflussreichen Free-Jazz-Trompeters Don Cherry, Schwester von Titiyo und Eagle Eye Cherry – und die Mutter von Mabel (ja, DER Mabel).
Zu Neneh Cherrys Geburtstag am 10. März hier eine völlig subjektive Auswahl ihrer besten Songs:

The Slits feat. Neneh Cherry: In The Beginning (1981)

Leider gibt es aus dieser Zeit nur wenig dokumentiertes Material: Neneh Cherry begann ihre Karriere als Gastsängerin bei den New Age Steppers und der Punkband The Slits, hier eine Liveaufnahme von 1981:

The Slits feat. Neneh Cherry – In The Beginning (Live '81)


9. Woman (1996)

Einer der größten Hits von Neneh, gemeinsam geschrieben mit ihrem Ehemann Cameron McVey als Reaktion auf James Brown’s „It’s A Man’s World“

8. Gorillaz feat. Neneh Cherry: Kids With Guns (2002)

Eine der zahlreichen Kooperationen Cherrys: Das eindrucksvolle „Kids With Guns“ vom Gorillaz-Album „Plastic Beach“

[HD] Gorillaz ft. Neneh Cherry live@ HMH - Kids With Guns

7. Kisses On The Wind (1989)

Die dritte Single von ihrem megaerfolgreichen Solo-Debütalbum „Raw Like Sushi“: Ein Song über ein Schulmädchen, das viel zu früh erwachsen wird.

Neneh Cherry - Kisses On The Wind

6. Rip, Rig and Panic feat. Neneh Cherry: Storm The Reality Asylum (1982)

Nach ihrer Zeit mit den Slits gehörte Neneh der Avantgarde-Band Rip Rig & Panic an – bis heute Lieblingsband distinguierter Nerds, die ohne Cherrys Mitwirkung wohl weniger populär wäre.

Rip Rig & Panic - Storm the reality Asylum

5. Youssou N’Dour & Neneh Cherry: 7 Seconds (1994)

Nichts weniger als ein Welthit: Cherrys Duett mit dem senegalesischen Sänger Youssou N’Dour über die ersten sieben Sekunden im Leben eines Menschen.

7 Seconds - Youssou N'dour Neneh Cherry

4. Kong (2018)

Vier Jahre nach ihrem Comeback-Album „Blank Project“ veröffentlichte Cherry 2018 das gefeierte Album „Broken Politics“, das sperrige „Kong“ war die einzige Singleauskopplung daraus:

Neneh Cherry - Kong, Øya Festival 2018 & PressureDrop.tv

3. Manchild (1989)

Viele von Cherrys Songs drehen sich um ganz elementare Dinge wie Familie, Kinderkriegen – und wie man als Frau in einer männlich dominierten Welt zurechtkommt. Wie auch einer ihrer größten Hits von ihrem ersten Album: „Manchild“

Neneh Cherry - Manchild

2. I’ve Got You Under My Skin (1990)

Die Einnahmen dieser Cole-Porter-Komposition vom Tribute-Album „Red Hot + Blue“ kamen der AIDS-Benefizorganisation Red Hot zugute – eine von Cherrys stärksten Performances.

Neneh Cherry - I've Got You Under My Skin

1. Buffalo Stance (1989)

Dieses Stück gab den Startschuss zu ihrer Weltkarriere: Unvergessen Cherrys Auftritt mit dickem Babybauch bei Top Of The Pops, selbstbewusst und voller Power. „Buffalo Stance“ erschien jüngst in einer Coverversion der schwedischen Elektromusikerin Robyn – was beweist, dass der Song bis heute nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt hat.

Neneh Cherry - Buffalo Stance (Official Music Video)

Christina Mohr