Zum Inhalt springen

„Heroine“: Thornhill veröffentlichen neues Album

Auf UNFD erscheint heute Thornhills neue Platte, die die Hörer*innen ins klassische Hollywood entführen soll.

„Heroine“: Thornhill veröffentlichen neues Album

Thornhill (c) Jon Pisani

Mit „Heroine“ möchten Jacob Charlton (Gesang/Texte) und Ethan McCann (Gitarre/Produktion) von Thornhill eine lebendige Anthologie von Geschichten zu einem dynamischen, vom Kino inspirierten Soundtrack schaffen.

„Arkangel‘ war der erste Song, der den Schreibprozess wirklich ins Rollen brachte“, berichtet Ethan als er uns von einer kreativen Durststrecke erzählt. „Sobald ich das Intro, die erste Strophe und den Refrain fertig hatte, bemerkte ich, dass all diese Teile eine bestimmte Stimmung und eine Reihe von Bildern in meiner Vorstellung erzeugten… erinnerte mich an den Buffy-Vorspann mit diesem super späten 90er Jahre, kitschigen, glänzenden Film-Look.“

Er beschreibt den Schreibprozess weiter: „Am Ende habe ich das Demo, das ich hatte, über ein Video des Vorspanns gelegt und ich fand, dass die Kombination mit diesen Bildern mir wirklich geholfen hat, den Song zu entwickeln, weil ich ihn fast wie eine Filmmusik schreiben konnte.“


Was als experimenteller Weg begann, „Arkangel“ zu knacken, löste bald eine kreative Lawine für Ethan aus, der plötzlich die gleiche Sprache wie der bereits kinobegeisterte Jacob sprach und begann, jeden Track auf eine Weise zu behandeln, die er zuvor nie in Betracht gezogen hatte: als würde er für einen Film schreiben. Daraus wurde Heroine geboren.

Als begeisterter Geschichtenerzähler und Drehbuchautor verfeinerte Jacob während des Schreibprozesses seine Vorliebe für das Verfassen von Texten, die wie kleine Filme wirken. Geleitet von der Richtung, in die Ethans Produktion seine Vorstellungskraft lenkte, gestaltete er die Texte von Heroine so, dass sie zur Energie der Musik passen.

„Die Texte sind meine Version der Geschichte, zu der diese Partituren vertont werden könnten“, erklärt er. „Sie sind meine Interpretationen, wie ich das Drehbuch schreiben, Regie führen und den Film drehen würde, zusammen mit der Stimmung des Tracks… Ich habe einfach so geschrieben, wie ich mich fühle und was ich sehe, höre und mir vorstelle.“

Jacob berichtet, dass im bewusst wurde, dass man Texte nicht einfach nur singe, sondern, „dass man eine Emotion hat. Du vermittelst eine Botschaft oder ein Gefühl nicht nur durch den Gesang, sondern durch die Performance“, sinniert er. „Ethan hat diese Stimmung wirklich in die Instrumentierung eingebracht, und ich dachte: ‚Oh, ich kann nicht einfach darüber singen oder schreien… was kann ich tun, um dieser Energie widerzuspiegeln, die er hier präsentiert, aber auf eine Art und Weise, die die Leute noch nicht in einem Metal-Setting gehört haben?‘ Mir wurde klar, dass ich meinen eigenen Charakter brauchte. Ich musste dieses Elvis’sche Selbstvertrauen und die Emotionen in meine Performance einbringen, um die Leute wirklich in die Welt, über die ich singe, hineinzuziehen.“

THORNHILL auf Tour mit  August Burns Red & Bury Tomorrow
October 21 Chalk, Brighton UK
October 22 O2 Guildhall, Southampton UK
October 23 SWG3 Galvanisers, Glasgow UK
October 25 Northumbria Uni, Newcastle UK
October 26 Beckett Students Union, Leeds UK
October 28 O2 Ritz, Mancester UK
October 29 O2 Institute, Birmingham UK
October 30 O2 Academy, Bristol UK
October 31 UEA, Norwich UK
November 2 Electric Ballroom, London UK
November 3 Electric Ballroom, London UK
November 5 Ancienne Belgique, Brussels BE
November 6 Effenaar, Eindhoven NL
November 8 Batschkapp, Frankfurt DE
November 10 Markthalle, Hamburg DE
November 11 Huxleys Neue Welt, Berlin DE
November 12 Felsenkeller, Leipzig DE
November 13 Proxima, Warsaw PL
November 14 Meet Factory, Prague CZ
November 16 Dürer Kert, Budapest HU
November 17 Dürer Kert, Budapest HU
November 18 Löwensaal, Nuremburg DE
November 19 LKA Longhorn, Stuttgart DE
November 20 Le Cabaret Sauvage, Paris FR
November 23 Backstage Werk, Munich DE
November 24 Rockhal Club, Luxembourg LU
November 25 Live Music Hall, Cologne DE
November 26 Skaters Place, Munster DE