Video: 8-jähriger Drummer stiehlt Foo Fighters die Show

Foo Fighters Konzerte sind immer für eine Überraschung gut. Aber niemand war wohl so überrascht wie die Band selbst, als ein Junge, den die Band auf die Bühne holte, sie einfach nicht mehr verlassen wollte. Nur zu verständlich!

Die Foo Fighters holen immer wieder mal Kinder auf die Bühne, um mit ihnen zu jammen. So auch bei ihrem Auftritt in Nashville.


Foo Fighters © Brantley Gutierrez
Foo Fighters © Brantley Gutierrez

Der 8-jährige Schlagzeuger legte gleich mit seinem Drumsolo los und fand es offenbar so toll auf der großen Bühne, dass er über 3 Minuten auf das Schlagzeug eindrosch. Auch der verzweifelte Ruf von Dave Grohl, ob er sein Konzert zurück haben könnte, konnte den talentierten Nachwuchsdrummer nicht stoppen. 

Grohl musste ihn erst mit einer Cola locken, um ihn wieder von der Bühne zu bekommen. Er kündigte auch gleich an, dass er das künftig nicht mehr machen werde, weil es sowieso nicht mehr besser werden könne als das was „Little Fonzie“ mit seinem epischen Drumsolo abgeliefert hat. 

Hier das Video: 

Foo Fighters - "Little Fonzie" Jams on the Drums - Nashville, TN, Bridgestone Arena, May 4th 2018

Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.