recht

DSGVO: Keine Panik vor Datenschutz

DSGVO: Keine Panik vor Datenschutz

Was sich durch die neue Datenschutzgrundverordnung bei uns ändert

Am Freitag verstreicht die letzte Frist für die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Deshalb werden wir alle in den letzten Tagen mit Mails überflutet. Wir ersparen euch diesen Spam und sagen euch hier, was wir mit euren Daten machen.

Strafen: So viel kostet menschenverachtende Hetze im Internet

Strafen: So viel kostet menschenverachtende Hetze im Internet

Stiftung Warentest veröffentlicht Urteile

Der Ton im Netz wird immer schärfer. Angestachelt von Populisten und Extremisten, wagen sich immer mehr verbitterte Menschen aus der Deckung und lassen ihren ganzen Hass in Online-Kommentaren raus. Aber das kann sehr teuer werden.

Der Fall Böhmermann: eine rechtliche Einordnung des Erdogan Gedichts

Der Fall Böhmermann: eine rechtliche Einordnung des Erdogan Gedichts

Strafanzeige gegen Böhmermann: muss er in den Knast? Ein Anwalt antwortet

Jan Böhmermann hat ein Problem. Sein Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Erdogan verstößt möglicherweise gegen das Strafgesetzbuch, nach dem ein ausländisches Staatsoberhaupt nicht einfach so beleidigt werden darf. Eine rechtliche Einschätzung über die Konsequenzen für Böhmermann gibt Medienanwalt Marc-Oliver Srocke bei Spiegel Online.

Crashkurs Urheberrecht: Tipps zum abmahnsicheren Hochladen von Musik bei YouTube

Über den rechtlich sauberen Umgang mit Musik bei Youtube

Wer Musik ins Internet lädt, die er nicht selbst geschaffen oder lizenziert hat, riskiert eine Abmahnung. Und die kann teuer werden. YouTube wird von zahlreichen Anwaltskanzleien auf der Suche nach illegaler Musik durchforstet. Wie ihr sicher eure Videos mit Musik untermalen könnt, verraten wir euch hier.