Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Fileshaving

Laub - Fileshaving

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Filesharing als Prinzip

"Filesharing", so haben Laub ihr aktuelles Album genannt. Und sich auch was dabei gedacht. Denn nachdem sich Antye und Jotka erst gegenseitig ihre Ideen als Files hin - und hergeschickt haben, wurde das Prinzip Open Source auch für die Remixe angewandt.

Part One

Astrobotnia - Part One

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Don’t leave earth without it!

Von wegen die Zeiten des kostenlosen Downloads neigen sich dem Ende zu – jetzt geht erst richtig los. Das englische Rephlex-Label stellt mal eben drei fast vollständige bisher unveröffentlichte Ep´s ins Netz. Drei Ausschweifungen von Ambient bis Elektro.

Degradation Trip

Jerry Cantrell - Degradation Trip

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die logische Folge von Alice in Chains

Mit dem tragischen Ende der Grunge-Legende Alice in Chains gewinnen die Soloambitionen ihres Gitarristen Jerry Cantrell ungleich mehr an Bedeutung. Kurz vor der Veröffentlichung: Sein zweites Werk „Degradation Trip“.

DJ Kicks: Thievery Corporation

Thievery Corporation - DJ Kicks: Thievery Corporation

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
entspannte Loungemusik für die Massen

Ein ziemlich ungewöhnliches Signing für das britische 4AD Label ist das Duo Thievery Corporation. Denn im Vergleich zu den anderen Acts des Traditionslabels produzieren die beiden DJs schöne Hintergrundsmusik für die Massen.

Secret Everything

Solarscape - Secret Everything

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
US-Indierock made in Wiesbaden

Wiesbaden hat sich längst zur Hochburg von gepflegtem Indierock mit amerikanischen Flair entwickelt, dank des Rewika Labels, das sich um Künstler wie Readymade, Tobacco, The Plan oder eben Solarscape kümmert.

Pieces pour Piano

Erik Satie - Pieces pour Piano

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Soundtrack zu französischer Schwermut

Erik Satie (1866-1925) gehörte neben Debussy und Ravel zu den größten französischen Komponisten der vorletzten Jahrhundertwende - mit Wirkung bis in die zeitgenössische elektronische Musikszene.

Things Falling Apart

Nine Inch Nails - Things Falling Apart

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Industrial aus dem letzten Jahrtausend

Nine Inch Nails, die One-Man-Show von Trent Reznor des zweitgrößten amerikanischen Neurotikers nach Woody Allen, liess seine Tracks durch die Mangel drehen.

Deep in the Hole

Masters of Reality - Deep in the Hole

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Der König der Wüste im Coffeeshop

Von Kyuss bis zu den Queens of the Stone Age trägt die gesamte Wüstenrockriege die Handschrift eines Mannes: Chris Goss. Mit seiner Hauptband Masters of Reality kommt er vorbeigerollt, um auf deiner Türschwelle den Sand aus der Gitarre zu schütteln.

Fog

Fog - Fog

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Dekonstruktivistischer Höllenspaß

These Nr. 1: Experimentell ausgerichtetes Scratching ist in etwa so zugänglich wie Stockhausen auf einem Kindergeburtstag. These Nr. 2: Das Label Ninja Tunes ist noch da, die Avantgarde ist mittlerweile woanders. Der Gegenbeweis: Fog!

Tonight That I Might See

Mazzy Star - Tonight That I Might See

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
"I look to you and I see nothing"

Wer die erste Velvet Underground Platte "The Velvet Underground and Nico" kennt, die mit der zeitlosen Warhol-Banane, hat in etwa eine Ahnung wie Mazzy Star klingen: leicht psychedelische Gitarrenfolksongs.

Rio am Piano II

Rio Reiser - Rio am Piano II

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rio solo am Piano

Nach dem Ende von Ton Steine Scherben und vor dem Beginn seiner Solokarriere nahm sich Rio Reiser eine Auszeit und nahm mit ein paar alten Freunden einige Cover-Songs auf. Von den Beatles zum Beispiel.

MP3 Exclusiv

Richie Hawtin - MP3 Exclusiv

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Closer to the Old School

Die Old School hält Einzug in die Techno-Clubs. Nach Jahren der Stagnation auf hohem Niveau entdeckt die Rave-Gemeinde die Wurzeln von Techno. Auch Ritchie Hawtin darf da nicht fehlen.

Gearhound

Lesser - Gearhound

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Lesser ist böse

J. Lesser ist der böse Mann der amerikanischen Intelligent Dance Music-Szene. Mit seinem Schnurrbart (gut zu sehen im Jingle von Vivaplus -Alternative) jagt er den Hipstern rund um den Globus Angst und Schrecken ein.