beyonce

Beyonce Coachella 2018

Netflix zeigt Coachella Auftritt von Beyoncé

"Homecoming" ab 17. April 2019 im Stream
Man muss kein Beyoncé-Fan sein, um zu konstatieren: ihre Coachella Performance 2018 war eines der spektakulärsten Konzerte, die man je zu Gesicht bekommen hat. Jetzt kommt das Konzert, das damals weltweit live und kostenlos im Netz gestreamt wurde, auf Netflix.
Jay-Z und Beyonce: OTRII-Tourbild

Beyoncé und Jay-Z kündigen gemeinsame Welttour an

Auch zwei Konzerte des Dream-Teams in Deutschland geplant
Unter dem Motto „On The Run II“ haben die beiden verheirateten Superstars Beyoncé und Jay-Z nun erneute gemeinsame Konzerttermine verkündet und in Deutschland beehren sie die Städte Berlin und Köln.
Carpool Karaoke mit Michelle Obama und Missy Elliott

Carpool Karaoke mit Michelle Obama und Missy Elliott

Die coolste First Lady aller Zeiten singt Karaoke
Kurz vor ihrem Abschied aus dem Weißen Haus zeigen die Obamas, dass sie vielleicht nicht das erfolgreichste, aber das coolste Präsidentenpaar aller Zeiten waren. Michelle Obama singt Karaoke zu ihrer Lieblingsmusik und bekommt prominente Unterstützung. 
Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Neues Video von Beyoncé aus dem Visual Album "Lemonade"
Beyoncé hat mit "Lemonade" ein "Visual Album" veröffentlicht mit einem Video zu jedem Song. Jetzt ist "Sorry" auch kostenlos zu sehen.
Beyonce - Lemonade

Beyoncé veröffentlicht Visual Album "Lemonade"

Streaming exklusiv bei Tidal - Fans sind enttäuscht
Übernimmt Beyoncé die Titelrolle bei American Horror Story? Der geheimnisvolle Video-Trailer, den die Pop-Queen veröffentlicht hat, sieht jedenfalls ganz danach aus. Nein, Beyconce hat heute Nacht ihr Visual Album "Lemonade" veröffentlicht. Als Stream ist es allerdings nur bei Tidal zu hören und sehen.
Video: Beyoncé - "Formation" kostenlos runterladen

Video: Beyoncé - "Formation" kostenlos runterladen

Neue Single mit politischer Botschaft
Beyoncé hat es wieder getan: ohne Vorwarnung veröffentlicht sie einen neuen Track. "Formation" gibt es, wie schon Rihannas neues Album zunächst exklusiv und kostenlos bei Tidal. Ein Werbegeschenk, sozusagen.

Tidal: Der Streamingdienst von Jay-Z bringt exklusive Downloads und Streams

Exklusive Musik von Rihanna, Kanye West und Beyoncé startet Wettrüsten der Streaminganbieter
Nach der seltsamen Präsentation des "neuen" Streamingdienstes Tidal als "Zukunft der Musik" vor gut einer Woche wird Tag für Tag klarer, was das heißen soll: Musik soll künftig wieder hermetisch abgeriegelt werden. "Exklusiv" nennt man das im Marketingsprech. Profitieren werden von dieser uralten Strategie vor allem ein paar reiche Superstars - und Musikpiraten.

Stream: Ameriie - "Out Loud"

Produziert von Rich Harrison
Lange war es still um R'n'B-Sängerin Ameriie (ehemals Amerie), ihr letztes Album "In Love & War" erschien 2009. Jetzt hat das "1 Thing"-Sternchen mal wieder einen neuen Song in ihrem funky Signature-Style veröffentlicht.

Stream: Sia - "Salted Wound" aus "Fifty Shades Of Grey" OST

Blockbuster-Soundtrack mit Staraufgebot
Die Blockbuster-Verfilmung eines Blockbuster-Bestsellers braucht natürlich auch einen Blockbuster-Soundtrack: "Fifty Shades Of Grey" wartet mit Sia, Beyoncé, The Weeknd, Jessie Ware, Annie Lennox und vielen mehr auf.

Beck, Ed Sheeran und Pharrell für Grammy nominiert

Bestes Album des Jahres wird im Februar ausgezeichnet
Von wegen, das Album hat im Streaming-Zeitalter keine Bedeutung mehr: die wichtigste Auszeichnung bei den Grammys ist nach wie vor die fürs "Album des Jahres". Und hier sind die Nominierten...

Beyoncé & Jay-Z kommen gemeinsam auf Tour nach Europa

Zwei Termine ihrer "On The Run"-Tour für Paris angekündigt
Mit einem spektakulären Kurzfilm voller Stars und Cameo-Auftritte haben Jay-Z und Beyoncé ihre gemeinsame „On The Run“-Tour durch die USA angekündigt. Jetzt kommt das Spektakel auch nach Europa, im September 2014 ist das Paar in der alten Welt gemeinsam auf der Bühne zu sehen.

Video: Beyoncé - Pretty Hurts

Mit Schönheit gegen den Schönheitswahn
Beyoncé hat ein Video zu ihrem Song "Pretty Hurts" veröffentlicht, in dem sie den Schönheitswahn in den USA kritisiert. Hier könnt ihr das Video sehen.

Jahresrückblick 2013: Das Jahr der Selbstüberschätzung

Warum uns Daft Punk oder Lady Gaga 2013 so auf die Nerven gingen
2013 war das Jahr der großen Social-Media-Kampagnen: kaum ein großer Star, der uns nicht durch übermäßigen Aktionismus auf die Nerven gegangen ist. Der Effekt solcher PR-Stunts ist eher kontraproduktiv.