Kraftklub

Kraftklub gehören seit ihrem Debütalbum „Mit K“ aus dem Jahre 2012 zu den erfolgreichsten Bands des Landes und haben sich mit ihrer Mischung aus Rap und Indierock einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert erspielt.

Kraftklub 2017 (Credit: Philipp Gladsome)

Kraftklub 2017 (Credit: Philipp Gladsome)

Nach „In Schwarz“ erschien 2017 das dritte Album „Keine Nacht für Niemand“.
Darüber hinaus organisiert die Band in ihrer Heimat Chemnitz seit 2013 das Kosmonaut Festival, das mittlerweile bis zu 15.000 Besucher anlockt.