Zum Inhalt springen

Festivals: Tempelhof Sounds bringt vom 10.-12. Juni 2022 internationale Musikgrößen nach Berlin

Berlin hat ein neues internationales Musikfestival: Für die erste Ausgabe des Tempelhof Sounds vom 10. bis 12. Juni 2022 haben sich neben den Headlinern Muse, Florence + The Machine und The Strokes zahlreiche internationale Künstler angekündigt.

Mit dem neuen Festival verfolgen die Veranstalter (u.a. die Macher der Hurricance/Southside Festivals) die Vision, einflussreiche und innovative Namen aus Rock- und Popmusik in unvergesslicher Atmosphäre in der Hauptstadt zu präsentieren.

Florence + The Machine sind Headliner bei der Premiere von Tempelhof Sounds

Mit einem diversen und spannenden Line-up sowie weiteren programmatischen Überraschungen möchten FKP Scorpio und seine Partner nach einer zu langen Zeit ohne Livekultur endlich wieder viele Menschen vor der Bühne durch Musik zusammenbringen.

Und das Line-Up könnte das Tempelhof Sounds in die Riege der besten Festivals in Deutschland aufsteigen lassen, denn die Mischung aus großen Namen und aktuell angesagten Bands, vor allem aber auch die erfreulich hohe Frauenquote kann sich sehen lassen!

Der legendäre Flughafen Tempelhof bietet die passende Kulisse fürs neue Festival (Foto: THF Berlin)

Mit Muse und The Strokes sind für die erste Ausgabe von Tempelhof Sounds gleich zwei legendäre Rockformationen bestätigt, die als Reformatoren des Genres völlig zu Recht seit etlichen Jahren Rekorde brechen. Und mit der britischen Pop-Queen Florence + The Machine bietet das Lineup auch einen weiblichen Headliner.

Der Flughafen Tempelhof war bereits Heimat des Berlin Festivals und des ersten Lollapalooza Berlin und bietet neben dem überdachten Vorbau auch zwei Hangars sowie eine Chillout-Area.

Ein erfreulicher Neuzugang in der Festivallandschaft nach zwei Jahren Zwangspause.

Das Lineup von Tempelhof Sounds 2022

Muse | The Strokes | Florence + The Machine
Alt-J | London Grammar | Interpol | Idles | Royal Blood | Two Door Cinema Club
Mac DeMarco | Sophie Hunger | Courtney Barnett | Parcels | Maxïmo Park | Johnossi
Fontaines D. C. | Freya Ridings | Wolf Alice | Big Thief | Anna Calvi | Balthazar | Molchat
Doma Barns Courtney | Kat Frankie | Holly Humberstone | Griff | L’Impératrice
The Gardener & The Tree | Faye Webster | Hinds | Cleopatrick | Baby Queen | Pale Waves
My Ugly Clementine | Black Honey | Bow Anderson | Just Mustard | Middle Kids
Pillow Queens | The Pale White | Together Pangea
Talk Show | Trixie Whitley | Bilbao u.a.

Tempelhof Sounds
10. – 12. Juni 2022
Berlin – Flughafen Tempelhof

Udo Raaf

Udo Raaf gründete Tonspion im Jahr 1999 als ersten MP3 Blog weltweit. Heute betreibt er die Online Marketing Agentur ContentConsultants und berät Unternehmen und Organisationen.