Mountain Bird – Too Blue

Auf seiner neuen EP Once We Were Present, die am 2. April 2021 erscheint, beschäftigt sich Mountain Bird mit den negativen Folgen der Digitalisierung.

Die neue Single „Too Blue” ist Mountain Birds letzte Veröffentlichung, bevor wir am 2. April seine neue EP Once We Were Present zu hören bekommen. Der neue Song dreht sich um das Tabu bzw. die Gefühle, die einen überkommen, wenn man an Depressionen leidet obwohl man eigentlich ein vermeintlich privilegiertes Leben genießen kann. Im Video sieht man den Künstler selbst, der nun mehr nicht nur musikalisch sondern auch schauspielerisch überzeugt.


Mountain Bird - Too Blue (Official Video)

Mountain Bird – Produzent, Visionär, Sänger und Songwriter. Der Schwede, der mit bürgerlichem Namen Adam Öhman heißt, veröffentlicht am 2. April seine neue EP Once We Were Present und knöpft sich darauf die Konsequenzen der Digitalisierung vor.

Sein Durchbruch gelang Mountain Bird mit der 2018 veröffentlichten EP Cubism, auf der er atmosphärische Pop-Hymnen zum Besten gibt und seine erfolgreichste Single „The Wolf” zu hören ist.

Darauf folgte dann im Januar 2020 die nächste EP DearBrainLetMeSleep, die sich inhaltlich vordergründig mit psychischen Problemen beschäftigt und musikalisch mit mehrschichtigen Synth- und Electronic-Landschaften überzeugt.

Nun machte es sich der in Stockholm lebende Sänger, Songwriter und Produzent Mountain Bird aka Adam Öhman zur Aufgabe, das Themenfeld der Digitalisierung und ihrer negativen Konsequenzen sowohl inhaltlich als auch musikalisch zu erkunden. Die fünf Songs auf seiner neuen EP Once We Were Present illustrieren den unheilvollen Einfluss, den Social Media auf unser aller Leben nimmt.

Adam sagt: „So viele Menschen haben eine selbstzerstörerische Beziehung zu Social Media, die ihr Leben so vereinnahmt als wäre es eine klassische Drogensucht.” Zum Konzept der neuen EP sagt er: „Ich wollte die Frage aufwerfen, ob Social Media einen zu großen Einfluss auf unser Leben nimmt. Die neue Musik soll den Menschen zeigen, dass das Internet ein Werkzeug, das nicht auf Kosten der eigenen Jugend missbraucht werden sollte.”

„My favourite drug is confirmation” singt Mountain Bird auf dem Song „Modern Man”, der sich musikalisch als eine Mischung von Electronica, Pop, Indie und Techno zusammensetzt und für die große Bühne gemacht ist. Seit seiner letzten EP hat sich Öhman nie davor gescheut, zu seinen Schwächen zu stehen und über seine Probleme zu sprechen. Der mittlerweile 27-jährige Adam Öhman macht seit dem Teenager-Alter Musik. Das half ihm nach der Trennung seiner Eltern, mit Angstzuständen und Depression umzugehen. Diese Einladung zur Ablenkung, die ihm damals so geholfen hat, möchte er nun weitergeben.

Das neue Projekt Once We Were Present ist die Manifestation aller Techniken und Fähigkeiten, die sich Öhman seit seiner Producing-Anfänge in der Jugend angeeignet hat. Die EP ist eine explosive Mischung aus Musikgenres, Emotionen und einem sozialen Mitteilungsbedürfnis. Man hört, dass Mountain Bird seinen eigenen Sound gefunden hat und man spürt, dass dies erst der Anfang ist.


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Michael Auernheimer