Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Bilderbuch – Vernissage My Heart

Bilderbuch - Vernissage My Heart

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nun also der zweite Streich von Bilderbuch in kürzester Zeit: Nach dem experimentellen "Mea Culpa" folgt nun das noch exzentrischere "Vernissage My Heart". Dieses Album blinkt, strahlt - ach was, es ist einfach spacig.
Petula

Petula - Fuck This Shit

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hinter Petula steckt der Berliner Sebastian Cleeman (UNS), der sein spannendes musikalisches Unterfangen ein "Ein-Person-Loopfolkprojekt" nennt. Mit "Juno" schenkt er uns seine erste Single des neuen Albums "Fuck This Shit" als Free Download.
Hilltop Hoods - The Great Expanse (Artwork)

Hilltop Hoods - The Great Expanse

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Golden-Era-Sound im Jahr 2019? Dass das funktionieren kann, beweisen Hilltop Hoods ziemlich regelmäßig. Bevor sie im Februar Eminem auf seiner Tour begleiten, präsentieren sie auf "The Great Expanse" das neueste Update ihres bewährten Soundbildes. 
Bela B Felsenheimer - Scharnow

Bela B. - Scharnow

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unter dem Namen Bela B Felsenheimer hat der Ärzte-Schlagzeuger nun seinen ersten Roman namens "Scharnow" herausgebracht, in dem es vor skurrilen Figuren und bizarren Begebenheiten nur so wimmelt. Dort können scheinbar Bücher morden und Scharfschützen Agenten einer Weltmacht erlegen.
Frittenbude - Rote Sonne (Artwork)

Frittenbude - Rote Sonne

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein Schlag in die Fresse, der nur wenig Folgen hat. Mit "Rote Sonne" liefern Frittenbude ein gelungenes Album, welches lediglich unter der Kraft seiner eigenen Single leidet. 
big little sea portugal cover

Little Big Sea - Portugal

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Für Little Big Sea und ihre Melange aus zarten Gitarren- und Synthieklängen und Gesang wurde der Begriff "verträumt" geschaffen. Ihre Debüt-EP gibt es hier zum kostenlosen Download.
Dirk von Lowtzow – Aus dem Dachsbau

Dirk von Lowtzow - Aus dem Dachsbau

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit "Die Unendlichkeit" durften wir bereits der musikalischen Autobiografie des Tocotronic-Sängers lauschen und nun folgt in einem Hörbuch die Enzyklopädie des Lebens des Dirk von Lowtzow.
Blackout Problems - Kaos

Blackout Problems - KAOS

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Blackout Problems liefern mit ihrem zweiten Album ein großes Gefühls-"KAOS" zwischen Post-Hardcore, Alternative-Rock und authentischem Songwriting.
Heisskalt Idylle Cover

Heisskalt - Idylle

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Heisskalt verlassen sich für ihr neues Album weder auf Label noch Promoplan. Über Nacht erschien "Idylle" zum Gratis-Download im eigenen Fanshop.
Unfurl

RY X - Unfurl

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Unfurl" entfaltet Ry X wieder seine ganze Bandbreite an zarten und zitternden elektronischen sowie ätherischen Melodien, doch leider entfaltet er damit nicht viel Neues.
Disarstar - Bohemien (Artwork)

Disarstar - Bohemien

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Bohemien" will Disarstar klare politische Haltung mit zugänglichem Sound vereinbaren. Eine Idee, deren Endprodukt immer dann an Schlagkraft verliert, wenn es mit dem harten Gegenentwurf verglichen wird. 
mehr rotz als verstand cover

Schmutzki - Mehr Rotz als Verstand

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Älter, aber nicht reifer: Schmutzki starten mit neuem Album und energiegeladenem Punkrock unter eigenem Label durch. Den Song "Mr. Dejot" gibt es hier für euch zum Free Download.
SYML 2019 (Foto: Shervin Lainez)
PREVIEW

SYML - SYML

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hinter dem geheimnisvollen Namen SYML steckt Brian Fennell, bekannt aus der Piano-Indie-Band Barcelona: Solo veröffentlicht er am 03. Mai 2019 sein gleichnamiges Debütalbum und lässt mit "The Bird" einen elektro-folkigen Vorboten vorausflattern.
Ladytron
Album der Woche

Ladytron - Ladytron

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Über sieben Jahre lang hörte man nichts von der aparten Art-Synthpop-Band Ladytron: Mit ihrem neuen selbstbenannten Album machen sie aus der langen Pause einen Augenblick, denn die vier klingen frischer und freier denn je.
Juli Zeh – Unterleuten

Juli Zeh - Unterleuten

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das idyllische Leben auf dem Land entlarvt Juli Zeh in ihrem großen Gesellschaftsroman als verlogenen Alptraum: Und ganz nebenbei werden hier auch noch die großen Fragen unserer Zeit verhandelt. Das Hörbuch dazu ist fulminant und fesselnd.
Talos

Talos - Far Out Dust

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der irische Musiker mit dem mysteriösen Namen Talos widmet sich auf seinem zweiten Album "Far Out Dust" der Erkundung der Emotionen: Organisch, elektronisch, ergreifend.
Albumcover Nathan Gray - Live in Wiesbaden / Iserlohn

Nathan Gray - Live in Wiesbaden / Iserlohn

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nathan Gray war 2018 auf ausverkaufter Deutschland-Tour mit abgespeckten Versionen bekannter boysetsfire-Songs und von Liedern seines Solo-Albums "Feral Hymns". Die Konzerte in Wiesbaden und Iserlohn hat er mitschneiden lassen, das Ergebnis kann sich hören lassen.
Go Go Berlin

Go Go Berlin - Here Comes The Darkness

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Danish Dynamite mit Electronic-Infusion: Nach vier Jahren Pause präsentieren sich die dänischen Retrorocker von Go Go Berlin mit hörbar erfrischtem Sound.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!