Punk

Die wichtigsten Punk-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

8kids - Denen die wir waren

8kids - Denen die wir waren

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Videopremiere: Blitzschlag
8kids aus Darmstadt schicken am 26. Mai 2017 mit „Denen die wir waren“ ein unfassbar ausgefeiltes Debüt in den deutschen Post-Hardcore-Orbit. Das Video zur ersten Single „Blitzschlag“ feiert hier und jetzt Premiere.
Die Toten Hosen - Laune der Natur

Die Toten Hosen - Laune der Natur

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Produktbeschreibung
Sie suchen ein Album, zu dem Sie nostalgisch schwelgen, angetrunken grölen und politisch korrekt eingestellt sein können? Dann suchen Sie das neue Rundum-Sorglos-Paket der Toten Hosen: “Laune der Natur”
Broilers - (sic!)

Broilers - (sic!)

Artist: 
Nach fast 20 Jahren kam 2011 der große Durchbruch für die Broilers. Mittlerweile sind sie aus der deutschen Rocklandschaft nicht mehr wegzudenken und veröffentlichen nun ihr siebtes Studioalbum (sic!).
Der Ringer / "Soft Kill"

Der Ringer - Soft Kill

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
NDW 3.0
Der Ringer halten den Postpunk wie wir ihn kennen offenbar für obsolet. Für ihr lange erwartetes Debüt haben sie ihren Sound jedenfalls gründlich aufpoliert. „Soft Kill“ vereint, was im ersten Anschein nicht zusammen passt und untermauert damit eine uralte Weisheit: der Schein trügt. Fast immer.
Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alemannische Abschaffung
Wer braucht schon Deutschland? Die Antilopen Gang, die Punks unter den Deutschrappern, jedenfalls nicht und so wird die Bundesrepublik auf dem neuen Album "Anarchie und Alltag" mal eben auf links gedreht.
Loveless

My Bloody Valentine - Loveless

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
25 Jahre Shoegaze
Als das zweite Album von My Bloody Valentine "Loveless" im Jahr 1991 erschien, war ihr Label am Rande des Bankrotts. Rund zwei Jahre perfektionierte Kevin Shields seinen "Wall of Sound" und schaffte somit ein einzigartiges Werk, das heute noch aus der breiten Masse heraus ragt.
Jamie T - "Trick"

Jamie T - Trick

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zeichen der Zeit
Jamie T begann seine Karriere zur großen Zeit des britischen Indie-Hypes, im zarten Alter von 20 und mit dem Charme eines Rotzlöffels. Jetzt ist er 30 und die meisten seiner Kollegen von damals sind verschwunden. Jamie T ist noch da und sein neues Album liefert die bestmögliche Erklärung, warum.