Punk

Die wichtigsten Punk-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

DAF - DAS IST DAF
TONSPION TIPP

DAF - DAS IST DAF

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Box "DAS IST DAF" (Grönland) lässt die Karriere der innovativen Wuppertaler Electropunks Revue passieren. Zwischen 1980 und 1982 brachten sie in kurzer Abfolge vier Alben auf den Markt und schlugen vor allem in England ein wie eine Bombe. 

Cover: Beatsteaks - Yours

Beatsteaks - Yours

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Es soll ja Leute geben, die setzen den Release eines Doppelalbums mit dem Anfang vom Ende der Musikkarriere gleich. Droht auch beim neuen Beatsteaks-Album "Yours" der endgültige Ausverkauf mittels Resteverwertung?

Der Wahnsinn - Aus Liebe zum System

Der Wahnsinn - Aus Liebe zum System

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das Debütalbum „Aus Liebe zum System“ des Hamburger Duos „Der Wahnsinn“ ist Punkrock für Gewinner. Hinter ihrem Humor stecken allerdings knallharte Anklagen. Den Song „24/7“ gibts bei uns als Free Download. 

Rise Against - "Wolves" Artwork

Rise Against - Wolves

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

In Zeiten, in denen die USA politisch gespalten sind wie selten zuvor, fahren die meinungsstarken Punk/Rock-Veteranen von Rise Against mit ihrem neuen Album "Wolves" die Krallen aus.

All Time Low - Last Young Renegade

All Time Low - Last Young Renegade

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Reifeprüfung

All Time Low sind auf ihrem neuen Album "Last Young Renegade" endgültig erwachsen geworden und verpassen ihrem energetischen Pop-Punk einen reflektierten Anstrich.

8kids - Denen die wir waren

8kids - Denen die wir waren

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Videopremiere: Blitzschlag

8kids aus Darmstadt schicken am 26. Mai 2017 mit „Denen die wir waren“ ein unfassbar ausgefeiltes Debüt in den deutschen Post-Hardcore-Orbit. Das Video zur ersten Single „Blitzschlag“ feiert hier und jetzt Premiere.

Die Toten Hosen - Laune der Natur

Die Toten Hosen - Laune der Natur

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Produktbeschreibung

Sie suchen ein Album, zu dem Sie nostalgisch schwelgen, angetrunken grölen und politisch korrekt eingestellt sein können? Dann suchen Sie das neue Rundum-Sorglos-Paket der Toten Hosen: “Laune der Natur”

Smile And Burn - Get Better Get Worse

Smile And Burn - Get Better Get Worse

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Lächelnd resignieren

Die Berliner Formation Smile And Burn veröffentlicht mittlerweile ihr viertes Album. Statt schnellem Erfolg kämpft sich die Band langsam aber stetig nach oben. "Get Better Get Worse" ist der nächste Schritt.

Broilers - (sic!)

Broilers - (sic!)

Künstler Bio: 

Nach fast 20 Jahren kam 2011 der große Durchbruch für die Broilers. Mittlerweile sind sie aus der deutschen Rocklandschaft nicht mehr wegzudenken und veröffentlichen nun ihr siebtes Studioalbum (sic!).

Der Ringer / "Soft Kill"

Der Ringer - Soft Kill

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
NDW 3.0

Der Ringer halten den Postpunk wie wir ihn kennen offenbar für obsolet. Für ihr lange erwartetes Debüt haben sie ihren Sound jedenfalls gründlich aufpoliert. „Soft Kill“ vereint, was im ersten Anschein nicht zusammen passt und untermauert damit eine uralte Weisheit: der Schein trügt. Fast immer.

Schnipo Schranke - rare

Schnipo Schranke - rare

Künstler Bio: 
Schlager, schmutzig

Wer sich Schnipo Schranke nähert, braucht schon ein bisschen Mut. Das ändert sich auch mit dem zweiten Album "rare" nicht, das am 27. Januar 2017 erscheint.

Betontod - Revolution

Betontod - Revolution

Künstler Bio: 

Nach über 25 Jahren Bandgeschichte und 1000 Konzerten meldet sich die Punkband Betontod mit einer "Revolution" zurück. Das neue Album ist metallastiger, greift aber auch politische Themen weiter auf.

Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Alemannische Abschaffung

Wer braucht schon Deutschland? Die Antilopen Gang, die Punks unter den Deutschrappern, jedenfalls nicht und so wird die Bundesrepublik auf dem neuen Album "Anarchie und Alltag" mal eben auf links gedreht.

Vanishing Life - Surveillance

Vanishing Life - Surveillance

Künstler Bio: 

Mit Mitgliedern von Rise Against und ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead bringt Punkveteran Walter Schreifels unter dem Namen "Vanishing Life" wieder eine politische Haltung in die abgestumpfte US-Kultur.

Loveless

My Bloody Valentine - Loveless

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
25 Jahre Shoegaze

Als das zweite Album von My Bloody Valentine "Loveless" im Jahr 1991 erschien, war ihr Label am Rande des Bankrotts. Rund zwei Jahre perfektionierte Kevin Shields seinen "Wall of Sound" und schaffte somit ein einzigartiges Werk, das heute noch aus der breiten Masse heraus ragt.

Jamie T - "Trick"

Jamie T - Trick

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zeichen der Zeit

Jamie T begann seine Karriere zur großen Zeit des britischen Indie-Hypes, im zarten Alter von 20 und mit dem Charme eines Rotzlöffels. Jetzt ist er 30 und die meisten seiner Kollegen von damals sind verschwunden. Jamie T ist noch da und sein neues Album liefert die bestmögliche Erklärung, warum.